SM-Musik

Info

Hallo und willkommen. Ihr befindet Euch auf der Homepage von SM Musik. Wir hoffen, dass es nun für Euch leichter wird, Eure Lieblingsmusik zu finden. Für Leipziger oder Leipzigbesucher sind die Platten auch an folgenden Orten erhältlich:

  • Whispers Plattenladen: Karl-Liebknecht-Str. 109; Mo-Fr 11-19, Sa 11-15 Uhr
  • The needle and the damage done - Recordstore: Bornaische Str. 54 HH (Zoro); Di 17-21 Uhr, Do 17-20 Uhr, Sa 15-18 Uhr und bei Konzerten
  • Ohrakel: Brühl 61; Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr
  • Klanggarten Leipzig: Könneritzstr. 63; Mo-Fr. 11-20 Uhr, Sa 11-18 Uhr

Welcome to the SM Musik hompage. We hope, it’s now easier to find your favorite music. Now we have also an English description for every record. We ship worldwide! If you are interested in our stuff, please contact us and we'll email you a.s.a.p.

Neue Homepage!

Liebe Freunde von SM Musik 

Viele haben es sicher schon bemerkt, es ist eine neue Homepage in Arbeit. Derzeit bin ich dabei, alles von hier rüber zu bekommen. Solange bleibt diese Seite noch bestehen. Neuheiten kommen aber nicht mehr dazu, die findet ihr hier: https://stahn.jimdofree.com Die Seite wird dann auch wieder sm-musik.de heißen

Aktuelle Releases

Fragen und Antworten

SM-Musik Offers

  • Monozid LP/CD "Say Hello to artificial grey"

    Monozid LP Say Hello to artificial grey 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    SM Musik bewegt sich in neue Gefilde und veröffentlicht die erste LP der Leipziger Band Monozid. Geboten wird erstklassiger Wave-Punk, schön düster und melancholisch. Wer auf Bands wie EA 80 oder Boxhamsters steht kann hier bedenkenlos zugreifen und wird einiges Schönes entdecken.

    First lp of this Wave-Punkers from L.E. Dark and melancholy songs in the vein of EA 80 or Fliehende Stürme.

    Das Ox schreibt dazu:

    "Die Leipziger Formation Monozid ist seit jeher für ihren in deutscher und englischer Sprache gehaltenen "early eighties"-inspirierten Wave-Rock und Post-Punk bekannt. Musikalisch geht das auch in Richtung der ebenfalls aus Leipzig stammenden Die Art oder Interstate 5, auch wenn die Stimme von Sänger Franz etwas heller ist. Die Band benennt selbst The Sound und The Chameleons als zentrale Einflüsse. Auf dem - mit einem gekonnten Artwork des rumänischen Künstlers Alexandru Das versehenen - Album dominieren sphärische Gitarren, ein klassisch treibender Bass und die melancholische Stimme." (Markus Kolodziej Ox#94 02/2011) (ArtNr -)

    Details ansehen von "Monozid LP/CD "Say Hello to artificial grey""
  • La Casa Fantom LP ''Kill me clean''

    La_Casa_Fantom_LP_Kill_me_clean 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die aktuelle Scheibe von La Casa Fantom ist da und setzt den eingeschlagenen Weg fort. Die Songs sind tiefer und dunkler geworden, besitzen ordentlich Wucht und Kraft. Weniger Crust und Grind, dafür mehr Doom und Post-Metal. Erstaunlich, was die beiden auch nach über 15 Jahren immer wieder aus ihren Instrumenten zaubern.

    La Casa Fantom (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Casa Fantom LP ''Kill me clean''"
  • Varan LP ''Lachen auf Zeit''

    Varan LP Lachen auf Zeit 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zweites Output der Merseburger, diesmal auf Vinyl. Die LP enthält 6 Songs, denen die Weiterentwicklung anzumerken ist. Ausgeklügelte Songstrukturen, ausgewogene Scream-Parts und der nötige Druck lassen einen am Ende der Platte fasziniert zurück. Jemand sagte mal "Metal-Core" - das trifft es nicht ganz, "Hardcore" - ist ein Stück weit zu erkennen, "Screamo" - hört mensch auch heraus, nehmen wir noch "Postrock" dazu - dann können wir uns in der Mitte treffen. Grün- oder orange-transparentes Vinyl sind hier erhältlich!

    New Lp of the great band from Merseburg, Germany. Darker hardcore with a lot of great melodies, politically engaged and very powerful live performance.

    Varan (ArtNr -)

    Details ansehen von "Varan LP ''Lachen auf Zeit''"
  • Hiro / Who needs maps? LP Split

    Hiro - Woh needs maps LP Split 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Das OX schreibt: French Connection: HIRO aus Besançon und WHO NEEDS MAPS? aus Lyon treffen sich auf einer Split Platte, die, auf zehn (!) Labels verteilt, in limitiertem roten Vinyl kommt. Beide Bands teilen in ihren jeweils vier Songs den Hang zum dunklen Hardcore-Punk. HIRO gehen mit gutem facettenreichem Songwriting, mit Melodie, Disharmonie, Druck und Tiefe mehr in die klassische Screamo-Richtung, einzig der Gesang ist mir etwas zu mau. Nicht schlecht, aber da geht mehr. WHO NEEDS MAPS? legen da gerade beim Gesang noch mal eine Schippe Power drauf, der Einfluss von KAOSPILOT kommt gut durch, treibend und druckvoll wie Sau. Sonstige Vergleiche möchte ich nicht anstellen, sondern den Klassiker von der Leine lassen und sagen: Anhören! Man kann nicht viel falsch machen beim Kauf dieser Platte. ((7) Michael Echomaker OX#100)

    The HIRO/WHO NEEDS MAPS? 12″ vinyl split is out now!! One side/4 songs for each band for a dark killer record in the finest French emo-punk-hardcore tradition.

    You can get this beautiful record on red vinyl for (8€ + postage) by sending an email to SM Musik. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hiro / Who needs maps? LP Split"

Music

Werbung: WWK, Werbung: La Casa Fantom "Cut" EP