SM-Musik

Crust

212 Produkte auf 22 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Nulla Osta LP ''Bastard Music For Bastard People''

    Nulla Osta LP Bastard music for bastard people 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nulla Osta aus Kroatien haben einen tollen Bastard aus HC, Punk und Crust hervor gebracht. Dabei wird gekonnt auf die Gitarre verzichtet und mit zwei Bässen ein herrlich trockener Sound gezaubert. Das ist Vinyl ist klar, die textliche Ausrichtung auch: Das System ist schuld! Warum sich die Band aber das Leipziger Völkerschlachtdenkmal als Hintergrund für ihr Bandfoto ausgesucht hat, weiss der Geier.

    Nulla Ost comes from Croatia and created a great bastard of hc, punk and crust. With two basses and without a guitar they make a nice dry sound. Clear Vinyl and clear statements!

    Nulla Osta (ArtNr -)

    Details ansehen von "Nulla Osta LP ''Bastard Music For Bastard People''"
  • Ole and the Orks LP S/T

    Ole and the Orks LP 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die Band kommt aus Dresden, aus dem Todschicker-Umfeld und klingt auch so. Schöner schneller Punkrock mit leichten Crust-Anleihen. Erinnert ein klein wenig an WWK, obwohl überwiegend in Englisch gesungen wird. Gelungenes Erstlingswerk!

    The band comes from Dresden and plays a crusty Punkrock.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Ole and the Orks LP S/T"
  • Overcharge 12" Electric Reaper

    Overcharge_LP_Electric_Reaper 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da haben die Italiener wieder zugeschlagen und drei fette Metalpunx-Stückchen auf Vinyl geflext. Die B-Seite enthält einen stilsicheren Siebdruck. Hir kann mensch nichts falsch machen.

    Overcharge (ArtNr -)

    Details ansehen von "Overcharge 12" Electric Reaper"
  • Overmars / Icos EP Split

    Overmars Icos EP 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da haben sich zwei Kult-Combos zusammen gefunden! Overmars aus Frankreich und Icos aus Schweden bieten beide extraordinär langsame aber brutale Songs. Wenn jemand dazu Emo sagt, dann möchte ich nicht seine Gefühle haben.

    Brutal but slow and long songs from this both bands from France and Sweden.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Overmars / Icos EP Split"
  • Pagdalan LP Slavery 2.0

    Pagdalan LP Slavery 2.0 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Wer erinnert sich noch an die netten jungen Herren aus dem Vogtland, die vor einiger Zeit mit "Tinnitus" für Furore sorgten? Seit ein paar Jahren hat es sie nach Leipzig verschlagen und sie machen mit "Pagdalan" grandios weiter. Auf ihrem 1. Longplayer verabreichen sie uns einen hervorragenden Stilmix aus HC, D-Beat und sonstigen gängigen Spielarten ohne sich dabei zu verzetteln. Genial!

    New Band from Leipzig with a mix between fast HC and melodic D-Beat.

    Das Ox schreibt dazu:

    "Erstaunlich, wie locker und gekonnt manche Bands mit stilübergreifenden Elementen kochen können. Pagdalan mischen aus Zutaten wie Crust, HC, Screamo, D-Beat und viel Kopfpunk eine spannende hochexplosive Mischung, die rockt wie Sau. Ähnlich begeisternd wie seinerzeit Trainwreck und Perth Express. Muss live der absolute Hammer sein, wenn es bei der Platte schon schwer fällt, still zu sitzen. Ziemlicher Bringer auf milchig-klarem Vinyl ohne einen Füller." (Kalle Stille Ox#94 02/2011) (ArtNr -)

    Details ansehen von "Pagdalan LP Slavery 2.0"
  • Passiv Dödshjälp / Fear of Extinction LP Split

    Passiv_Dödshjälp-Fear_of_Extinction_LP_Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    PASSIV DÖDSHJÄLP: Stecker eingestöpselt und los geht\'s. Der Beat schlägt einem gleich zwischen die Beine, der Schreihals kommt auch recht bald um die Ecke.Die Jungs versprühen Energie, kloppen aber nicht jeden Song nach Schema-F durch, so dass zwar einerseits verschiedene Einflüsse hörbar sind, die den Feuertopf aber auch schmackhaft machen. Wer sich also gerne die Kollegen von DISFEAR oder WOLFBRIGADE anhört, der dürfte auch bei Passiv Dödsjhälp nicht abgeneigt sein.

    FEAR OF EXTINCTION: D-beat Attacke à la WOLFPACK, AVSKUM, ANATOMI-71.

    The highly productive Passiv dödshjälp are back with a split 12" LP. Pure crustcore power. Pure fucking hate. Passiv dödshjälp 2017. On the flipside you\'ll find Fear Of Extinction. Mighty fine crustpunk from Czech Republic. The both bands are clearly a match on this LP. In short: A north/east d-beat lobotomy.

    Passiv Dödshjälp

    Fear of Extinction (ArtNr -)

    Details ansehen von "Passiv Dödshjälp / Fear of Extinction LP Split"
  • Plastic Surgery Disaster LP S/T

    Plastic Surgery Disaster LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Hier ist alles Oldschool: das Cover, die Bandmitglieder, die Musik. Aber das ist ja nicht immer schlecht. Manchmal reicht es auch, einfach mal stumpf drauf zu hauen. So wie auf dieser Platte. Kompromisslos und effektiv!

    (Old) scene activists, well know from bands like AnusPraeter, Brächreiz, Todschicker and the radio show DISHARMONCxNOISExCONSPIRACY deliver oldschool Death Metal / Grindcore in the vein of TERRORIZER, ASSÜCK, NAPALM DEATH. Limited to 300 heavy vinyls - 200 black / 100 blue translucent pieces of wax, incl. Download Code.

    Plastic Surgery Disaster (ArtNr -)

    Details ansehen von "Plastic Surgery Disaster LP S/T"
  • Post-War Perdition LP S/T

    Post-War Perdition LP S/T 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Post-War Perdition aus Berlin/Leipzig machen super fetten Death-Metal mit der nötiger Punk-Würze und sehr persönlich formulierten Songtexten. Die Bandmitglieder waren in der Vergangenheit unter anderem schon in Bands wie Altare, Ism, Room101, Suicide Bombers und Rattenpisse aktiv.

    New band from Berlin/Leipzig plays strong Death Metal with a big punk attitude. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Post-War Perdition LP S/T"
  • Postford LP S/T

    Postford_LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Mit dem selbstbetitelten Album „postford“ präsentieren die vier Bremer*innen im April 2017 ihr Erstlingswerk in voller Spiellänge.

    Aufgenommen und gemischt im nagelneuen Sunsetter Recording Studio von Fabian Schulz, bietet der Tonträger 13 Songs, die zwischen Melancholie, Verzweiflung und jeder Menge Wut die kalte, salzige Nordseeluft vertonen. Mehrstimmige, melodiöse Gitarren bilden gemeinsam mit treibendem Bass und Schlagzeug einen mal dichten, mal wabernden Teppich für den Gesang von Robi und Nils. Gesprochen, gesungen, geschrien; die Texte über trostlosen Alltag, politische Beobachtungen und die Zwänge des Lebens erhalten die Form, die sie verdienen, denn es ist kalt in Deutschland.

    Das Artwork entstammt der Feder der Künstlerin Steffi Beulshausen, die u.a. auch schon für die Illustration des Elektromärchens „Mathilda“ des Produzenten Llyphon verantwortlich war.

    Postford (ArtNr -)

    Details ansehen von "Postford LP S/T"
  • POTENCE LP L\'Amour En Temps De La Peste

    Potence_LP-lamour-en-temps-de-la-peste 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    “Punk is love” sagt die Band und das klingt doch schon mal nach einem schönen Einstieg. Debut-Album dieses Sideprojektes mit Leuten von Geranium und Daitro, ungeheuer düsterer und intensiver Hardcore mit Screamo-Attitude, sehr emotional, packend und noisig. Wer Jungbluth oder Amanda Woodward mag, wird Potence lieben. Produziert von Will Killingsworth in den Dead Air Studios, acht intensive und geile Songs mit schöner Aufmachung.

    Potence (ArtNr -)

    Details ansehen von "POTENCE LP L\'Amour En Temps De La Peste"

Feeds für "Crust"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "Crust" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Kellerasseln LP "Fleisig Gründlich Gewissenhaft", Werbung: Videos Plattenvorstellung