SM-Musik

Grind

128 Produkte auf 13 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Kamorräh / Crani Septic EP Split

    Kamorräh - Crani Septic EP Split 1,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zweimal sehr Metal-lastiger aber auch groovender Grindcore aus Spanien.

    The first record of Kamorräh, 5 tracks full of grindcore with some groovy riffs. Crani Septic are from barcelona. Another record full of raw grindcore with some metal/ groovy riffs.

    Kamorräh

    Crani Septic (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kamorräh / Crani Septic EP Split"
  • Keitzer / Das Krill EP Split

    no pic 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Abschiedsplatte von Das Krill zur Abschiedstour 2007 mit Keitzer. Keitzer ist mit 2 laengeren Grind-Metal-Stuecken vertreten. Das Krill hat 4 Grindsongs mit interessanter Elektro-Unterstuetzung auf das Vinyl gepresst. Schade, dass es schon vorbei ist.


    Last songs from Dras Krill recorded for the Good-Bye-Tour with Keitzer. Keitzer Gave two longer Grind-Metal-Songs and Das Krill recorded 4 Grind-Songs with an interesting keybord.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Keitzer / Das Krill EP Split"
  • Kint / Malm EP Split

    Kint Malm EP Split 1,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Feine geballte Ladung Metal/Grindcore mit „Tommi Aeoni in the Shadow of a 50-Foot-Stonehenge“ von KINT und „Sturm“ von MALM, komprimiert auf einer 7“ Single, erschienen auf dem kleinen aber feinen Berliner Label Raddatz Records.

    Two Metal/Grind - bands with one song each. Fast and brutal.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kint / Malm EP Split"
  • Klaus Legal LP Metschty Schizophrenica

    Klaus_Legal_LP_Metschty_Schizophrenica 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Sphärisch und atmospherisch mit vielen Experimenten. Für offene Ohren, die ungewohntem gern entgegen hören.

    KLAUS LEGAL creates sounds from light and organizes them into an untypical musical journey, engraved on this fourth LP of the « Synesthetic Alchemy » serie curated by 213 Records and dedicated to free music and improvisation. Limited to 213 copies with silkscreened insert. For fans of : Rashad Becker, Hmong Music, Broken Hearted Dragonflies, THROBBING GRISTLE

    Klaus Legal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Klaus Legal LP Metschty Schizophrenica "
  • Kobory / Goddammit EP Split

    Kobory / Goddammit EP Split 1,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Schnellen HC an der Grenze zum Grind bieten uns Kobory. Goddammit kommen da etwas melodiöser aber immer noch mit genug Wut und Lautstärke um zu bestehen.

    Both bands are from spain. Kobory plays really fast hardcore bordering on grind. They stole the drum/guitar sound from Terrorizer which is a major plus. Its pretty intense stuff. 7 songs including a Spazz cover!! Goddammit (love the name!) is a more melodic outfit with nods to screamo/modern hardcore. Almost all fast, aside from some pretty cool breakdowns.

    Kobory

    Goddammit (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kobory / Goddammit EP Split"
  • Kobory / Metralleta 10'' Split

    Kobory - Metralleta 10inch Split 5,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Hammerscheibe! Geprügel, Geröchel und trotzdem schön. Grind/Metal-Massaker aus Spanien.

    Kobory

    Metralleta (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kobory / Metralleta 10'' Split"
  • Komatoz / Kansalaistottelemattomuus EP Split

    Komatoz - Kansalaistottelemattomuus EP 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Komatoz aus St. Petersburg haben sich mit einer finnischen Band (deren Namen ich hier nicht noch mal schreiben möchte) zusammen getan. Passt musikalisch gut.

    Komatoz

    Kansalaistottelemattomuus (ArtNr -)

    Details ansehen von "Komatoz / Kansalaistottelemattomuus EP Split"
  • Krupskaya / Foible Instibct 12" Split

    Krupskaya_Foible_Instinct_12inch_Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach der Split mit Sandokhan und einer Ruhezeit sind die Ausnahme-Grinder aus UK wieder da. Mit im Boot Foible Instinct aus Kiew, die uns mit brutalem Grindcore alter Schule erfreuen.

    After years of silence, Stoke-on-Trent\'s Avant-Grind Noisefreaks KRUPSKAYA are back with a bang. 4 Tracks of relentless grindcore with math and noise influences, samples and mad chaotic blastbeats. FOIBLE INSTINCT from Kiev convince with 5 Songs of brutal Old School Grindcore.

    Krupskaya / Foible Instinct (ArtNr -)

    Details ansehen von "Krupskaya / Foible Instibct 12" Split"
  • La Casa Fantom / Sonderknust EP Split

    La Casa Fantom - Sonderknust EP 3,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zum 10jährigen Bestehen erfreuen uns LCF diesmal mit dieser schönen EP, gemeinsam mit ihren norwegischen Freunden von Sønderknust. Einmal chaotischer Drum'n'Bass und einmal crust-lastigen Stonerrock. Prima Platte!

    For the 10th anniversary lcf released this record together with their friends of Sonderknust. 1 x chaotic Drum'n'Bass and 1 x stonercrust. (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Casa Fantom / Sonderknust EP Split"
  • La Casa Fantom LP "Fredløs"

    La Casa Fantom LP Fredlos 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Aktuelle LP aus Norwegen, diesmal mit SM Musik – Beteiligung. Die LP geht wieder mehr in die Richtung der ersten Platte, es sind einige ruhige Stücke dabei. Es ist aber immer wieder bemerkenswert, was man aus Bass und Schlagzeug rausholen kann!

    Latest lp from this norwegian duo with drum and bass.

    Das Ox schreibt dazu:

    "Zwei Jahre nach der Veröffentlichung von La Casa Fantoms "Fredløs" wird auch in Norwegen dran gedacht, das Ox zu bemustern. Anyway, die tatsache, dass das Duo den Begriff "Drum'n'Bass" neu definiert und mit eben diesen beiden Instrumenten ein Feuerwerk zwischen Emo-Crust a la Tragedy, norwegischem Hardcore und Black Metal abbrennt, rechtfertigt die verspätete Rezension. Benannt hat sich die Band nach einem Gerät zur eigenen Herstellung von Rotwein, das angeblich 20 l am Tag produzieren kann. Ob diese Höllenmaschine qualitativ das Niveau der Band halten kann, vermag ich nicht zu beurteilen. Wäre es so, müsste das Teil schon einiges leisten, fällt doch bei La Casa Fantom das Fehlen von Gitarren zu keiner Sekunde ins Gewicht, der verzerrte Bass übernimmt komplett deren Aufgaben und wird als Melodieinstrument eingesetzt, während die Gesänge zwischen wütendem Schreien und gebrochenem Flüstern variieren, welches immer wieder an Jim Morrisons Solowerk "An American Prayer" erinnert. "Fredløs" bedeutet soviel wie "Ächten", und wird dem Punk-Backround der beiden Osloer absolut gerecht, die hier eine großartige Platte abgeliefert haben." (Dr. Oliver Fröhlich Ox#94 02/2011) (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Casa Fantom LP "Fredløs""

Feeds für "Grind"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "Grind" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: eye48.com - Webdesign with Attitude!, Werbung: Farmer's Boulevard "Red Carpet" Album