SM-Musik

Hardcore

225 Produkte auf 23 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Hässig LP Adie Mercie

    Hässig_LP_Adie_Mercie 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Jetzt aber! die lokalen (Biel/Schweiz) nachwuchs-schmuddels haben beim debut gleich alles gegeben & herausgekommen ist eine 11-song-platte mit dickem booklet, das cover wurde noch zusätzlich mit siebdruck verschönert und stickers gibt\'s auch noch dazu. und nicht nur bei der aufmachung wurde dick aufgetragen, auch musikalisch mag die platte mit der verpackung mitzuhalten - ein cooler mix aus hc/punk, ganz viel d-beat und einem bisschen crustpunk, das ganze in feschem schweizerdeutsch vorgetragen & ordentlich fett produziert (rinderherz, svoboda, tanker, diy & thc, blackout brigade).

    Hässig (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hässig LP Adie Mercie"
  • Hatehug LP All them suckers

    Hatehug_12inch_All_them_suckers 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach ihrem Demo-Tape vor ca. 2 Jahren kommt hier nun also der Debüt-Longplayer der Berliner Band mit Leuten von GULAG BEACH, CRACK UNDER PRESSURE und DERBE LEBOWSKI. Musikalisch gibts darauf rauen, einfach aber guten 80er Hardcore-Punk mit ordentlich Druck im Kessel. Die LP ist übrigens limitiert auf 300 Exemplare!

    Hatehug (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hatehug LP All them suckers"
  • Henry Fonda 12\'\' Front Antinational

    Henry_Fonda_12inch_Front_Antinational 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Hier kommt sie, die Front Antinational! Mit 16 Songs eine Bestandsaufnahme kapitalistischer Greueltaten. Wie immer schnell und kurz auf den Punkt gebracht. Henry Fonda - so wie wir sie mögen. Die B-Seite ziert wie immer ein schöner Siebdruck.

    Henry Fonda (ArtNr -)

    Details ansehen von "Henry Fonda 12\'\' Front Antinational"
  • hexis - MMXIV. A. D. XII. KAL. DEC. Flexi 7"

    Hexis_Flexi 4,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    One-sided clear red flexi disc with 3 songs from Abalam recorded at a live studio session.

    Hexis (ArtNr -)

    Details ansehen von "hexis - MMXIV. A. D. XII. KAL. DEC. Flexi 7""
  • Hiro / Who needs maps? LP Split

    Hiro - Woh needs maps LP Split 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Das OX schreibt: French Connection: HIRO aus Besançon und WHO NEEDS MAPS? aus Lyon treffen sich auf einer Split Platte, die, auf zehn (!) Labels verteilt, in limitiertem roten Vinyl kommt. Beide Bands teilen in ihren jeweils vier Songs den Hang zum dunklen Hardcore-Punk. HIRO gehen mit gutem facettenreichem Songwriting, mit Melodie, Disharmonie, Druck und Tiefe mehr in die klassische Screamo-Richtung, einzig der Gesang ist mir etwas zu mau. Nicht schlecht, aber da geht mehr. WHO NEEDS MAPS? legen da gerade beim Gesang noch mal eine Schippe Power drauf, der Einfluss von KAOSPILOT kommt gut durch, treibend und druckvoll wie Sau. Sonstige Vergleiche möchte ich nicht anstellen, sondern den Klassiker von der Leine lassen und sagen: Anhören! Man kann nicht viel falsch machen beim Kauf dieser Platte. ((7) Michael Echomaker OX#100)

    The HIRO/WHO NEEDS MAPS? 12″ vinyl split is out now!! One side/4 songs for each band for a dark killer record in the finest French emo-punk-hardcore tradition.

    You can get this beautiful record on red vinyl for (8€ + postage) by sending an email to SM Musik. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hiro / Who needs maps? LP Split"
  • Holy LP ''The age of collapse''

    Holy LP The age of collapse 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Holy kommen aus Italien und haben hier ein furioses Werk hingelegt. In 14 Songs brettern sie alles in Grund und Boden. Politischer HC/Crust mit südländichem Einschlag.

    HOLY hail from Italy and this is the follow up to their 12" on Hell, Yes!

    On this full-length, HOLY deliver 14 new songs of blackend-heavy-crusty-political-hardcore that will make your ears bleed and your face melt. This is one of the best heavy and fast hardcore records which adagio830 ever released. All records come on heavy white vinyl w/ a printed innersleeve on heavy card board stock.

    Holy (ArtNr -)

    Details ansehen von "Holy LP ''The age of collapse''"
  • Hombre Malo LP ''Persistent Murmur Of Words Of Wrath''

    Hombre Malo LP Persistent Murmur of Words of Wrath 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da ist es endlich, das lang erwartete neue Album der Osloer (die aber keine Norweger sind). Musikalisch geht es dort weiter, wo die Band bei der Split LP mit Desert Icons aufgehört hat. Atmosphärische, düstere Songs, die zwischen Neo-Crust, Stoner und Postrock pendeln. Nennen wir es Post-Crust und die Verwirrung ist perfekt. Erstaunlich, mit welcher Intensität die Songs dargeboten werden (vor allem auch Live ein Erlebnis!!). Hier kann mensch nicht so nebenbei zuhören, die 7 Songs fesseln einen vom ersten bis zum letzten Takt. Da die LP nur in Norwegen erschienen ist, sollte mensch entweder beim Konzert der Band zuschlagen - oder hier!

    Norwegian hardcore/metal outfit HOMBRE MALO released their long-awaited sophomore album entitled “Persistent Murmur of Words of Wrath” on November 14th via Disiplin Media.

    The Oslo-based four-piece, formed by ex-members of legendary underground bands like Sons of Saturn and Ictus and featuring current members of MOE and Okkultokrati, recorded the seven song album at Malabar Studio in their hometown with engineer Ruben Willem. The mastering was handled by Brad Boatright (High On Fire, Ringworm, Nails) at Audiosiege in Portland, Oregon.

    “Persistent Murmur of Words of Wrath” offers an abrasive and explosive amalgamation of the pummelling anger of old-school hardcore, the filthy, bruising power of noise rock, the vicious groove of sludge and the savage fury of black metal and will appeal to fans of Kvelertak, The Melvins, Unsane and Today Is The Day.

    Hombre Malo (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hombre Malo LP ''Persistent Murmur Of Words Of Wrath''"
  • Homo Humini Lupus / Gelo LP Split

    Homo Humini Lupus - Gelo LP Split 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Homo Humini Lupus kommen aus Pula in Kroatien und erfreuen uns mit grindigem Hardcore. Dies ist auch kein Wunder, da hier der Gitarrist von Bolesno Grinje mit am Werke ist. Gelo kommen aus Treviso in Italien und spielen mehr in der crustigen Ecke.

    Homo Humini Lupus / Gelo (ArtNr -)

    Details ansehen von "Homo Humini Lupus / Gelo LP Split"
  • Hysterese LP S/T

    Hysterese_LP 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Was laut Bandinfo poppig sein soll, ist für Fans der Band immer noch zweifelsohne 100% Hysterese. Es gibt wie schon auf dem 1. und 2. Alben hymnische Punk Songs, die hie und da an die Heroen der Portland-Szene erinnern. Es gibt auch immer noch den für Hysterese typischen Wechselgesang, das gegenseitige Anzetern, was neben den treibenden Gitarren und dem Nähmaschinenschlagzeug ein weitere, wenn nicht DER Treibstoff der Hysterese Songs ist. Also was ist hier poppig? Die zwei Songs, die an Mid-90er US-Indie erinnern? Der Song, der auch auf einem frühen Wax Idols-Album hätte sein können? Ganz bestimmt jedoch nicht die beiden letzten Songs des Albums, die gesanglich so bellen, daß jede OI-Band nach dem Namen des Sängers fragen würde? Also unterm Strich bleibt: eine etwas bessere Produktion macht nicht gleich unausweichlich den PopPunk-Sommer, aber sicherlich viel Spaß beim Hören und die vielleicht abwechslungsreichste Hysterese Platte. FFO: Wipers, Hasshysteri

    Hysterese (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hysterese LP S/T"
  • I am my end LP S/T

    I am my end LP S/T 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Im Leipziger Südraum hat sich eine Band zusammengetan, die ihre eigene Art gefunden hat, Angst, Zweifel und Wut auszudrücken. Auf ihrer ersten LP haben sie dazu 7 Songs veröffentlicht, die zwischen epischem Crust, düsterem Hardcore und wütendem Punk pendeln. Das ist zwar so neu nicht, aber es hört sich gut an. Die Texte sind teils Deutsch, teils Englisch und sind auf dem Beiblatt nachzulesen. Musikalische Sporen hat mensch sich teilweise schon bei Wehrlos verdient. Wer auf Bands wie Lethargie o.ä. steht kann hier bedenkenlos zugreifen!

    The first record of this new band from Leipzig. With members from Wehrlos they developed their own kind of dark crust, with epic moments but enough punk influence. Remembers to such bands like Lethargie.

    Das schreibt das OX:

    Mit I AM MY END ist einmal mehr eine Leipziger Band beim Leipziger Label SM Musik gelandet, was ja in Untergrund-Strukturen durchaus Sinn macht. Musikalisch verorten sich I AM MY END auf ihrer Bandcamp-Seite selbst zwischen Crust, Black Metal und Punk. Das kann man durchaus so unterschreiben, wobei ich Punk eher auf die musikalische Richtung beziehe und nicht die Assoziation

    „Punker gleich Dilettanten“ bemühen möchte. Für reinen Crust gibt es hier zu wenig D-Beat, für Black Metal sprechen zwar die fließenden Melodien, aber nicht die Geschwindigkeit der Songs, die zwar flott, aber eben nicht rasend ist. Der Gesang

    ist meist eher Punk als schwarzes Gekreische, der bei „Farbenlos“ sicher nahe an der Alkoholintoxikation aufgenommen wurde. Macht also eine gute Punk-Scheibe mit leichter schwarzmetallischer Ausrichtung, was „I Am My End“ eine eigene Note verleiht.

    Ollie Fröhlich 7/10

    I am my end (ArtNr -)

    Details ansehen von "I am my end LP S/T"

Feeds für "Hardcore"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "Hardcore" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Down on knees i am weak LP Stolen from us, Werbung: Farmer's Boulevard "Red Carpet" Album