SM-Musik

Hardcore > LP > Postrock

31 Produkte auf 4 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Beau Navire LP \'\'Lumens\'\'

    Beau Navire LP Lumens 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Willkommen zu BEAU NAVIREs zweiter full-length LP namens „Lumens“. Das Album repräsentiert alles, wofür die Band steht. „Lumens“ begleitet dich auf einen musikalischen Trip angefangen bei dem rohen Sound ihrer Demo Aufnahmen, über die ersten Hinweise leidenschaftlicher Melodien ihrerer Split Veröffentlichungen, der Entschlossenheit der „Life Moves“ 12“, der Rafinesse der „Hours“ LP bis hin zu ihrer unbestrittenen Art Neues zu schaffen ohne dabei ihre musikalische Herkunft zu vergessen. 10 neue songs voller leidenschaftlicher Melodien, Hektik, Chaos, treibender und drückender Riffs abwechselnd mit wohl arrangierten Interludes und dieser signifikanten voller Verzweiflung schreienden Stimme. Verspielt und definiert im selben Moment. „Lumens“ ist ein Meilenstein der heutigen DIY Musik-Kultur, welcher bei jedem Liebhaber des mid 90er Sounds Beachtung finden sollte und für Freunde von Indian Summer, The Spirit of Versailles oder The Khayembii Communique eine aufdringliche Empfehlung ist. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Beau Navire LP \'\'Lumens\'\'"
  • Cassus LP ''This is dead art; this is dead time; but we may still live yet''

    Cassus_LP_This_is-Dead_Art 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Classic screamo from these Norwich dwellers - you know what you are in for here, fast melodies, moments where they pause to get their breath back, a little single, a lot of frantic yelling, lots of shirt tugging and floor rolling. a band that appreciates both orchid and yaphet kotto. comes with a massive zine / booklet with plenty of words and writing, old school!

    Cassus (ArtNr -)

    Details ansehen von "Cassus LP ''This is dead art; this is dead time; but we may still live yet''"
  • Castles LP Fiction or truth?

    Castles LP Fiction or truth 15,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die Belgier legen mit ihrer im Sommer 2013 von Kurt Ballou aufgenommenen LP ein astreines Album hin, das gekonnt zwischen progressivem Hardcore und groovigem Metal pendelt und den Spagat zwischen Sperrigkeit und Melodie hervorragend schafft.

    Castles

    Video Plattenvorstellung (ArtNr -)

    Details ansehen von "Castles LP Fiction or truth?"
  • Colored Moth LP ''Fragmenting Tensions''

    Cloroed_Moth_LP_Fragmenting_Tensions 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Colored Moth aus Berlin gibt es seit Oktober 2013, ein Jahr später erschien mit "ever dared to dream before" die erste selbstveröffentlichte EP, jetzt kommt mit "Fragmenting Tensions" der ganz große Wurf. Ein unglaublich vielseitiges, versiertes, abwechslungsreiches und packendes Post-Hardcore-Noise-Experimental-Album, was so viel Raum lässt und dabei nie beliebig wird.

    Bands wie Fugazi, Shellac, Drive Like Jehu oder Jesus Lizard stehen Pate, ohne auch nur im Entferntesten zu beschreiben was der Dreier daraus macht: eine krass emotionale Mischung aus Hot Cross und Botch, getragen von einer verspielten und wahnsinnig präsenten Gitarre.

    Punk, Screamo, Hardcore, Experimental verschmelzen zu einer sensationellen LP mit 9 intensiven, in-sich-greifenden Songs, die zwischen laut und leise, langsam und heftig, Lärm und Schönheit, atmosphärischen, packenden Momenten und verzweifelten Screamo-Wutausbrüchen pendeln. "Fragmenting Tensions" funktioniert als Album, als 30minütiges einzigartiges und ergreifendes Gesamtwerk.

    Guestvocals von Simon (Nervöus), Leonie (Svffer) und Nicole Carter Cash, aufgenommen und gemixt von Matti (Nervöus), gemastert in der Tonmeisterei Oldenburg. Kommt als wunderschön aufgemachte LP mit schwarzen Innenhüllen, beidseitigem Textinlay, Downloadcode und Cover mit 350g Karton.

    Colored Moth (ArtNr -)

    Details ansehen von "Colored Moth LP ''Fragmenting Tensions''"
  • Cranial LP ''Dead Ends''

    Cranial LP Dead Ends 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Neben Phantom Winter gibt es nun ein weiteres Nachfolgeprojekt von Omega Massif. Progressiver Black Metal mit einigen Sludge-Einlagen wurde hier in zwei epische Songs verpackt, auf klares Vinyl gepresst und mit einem Siebdruck auf der B-Seite verziert.

    Cranial (ArtNr -)

    Details ansehen von "Cranial LP ''Dead Ends''"
  • Dark Hansen 12'' ""Schlüssel''

    Dark Hansen 12'' Schluessel 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Eine weitere tolle Veröffentlichung aus dem Hause Trümmer-Pogo, doch diesmal eher etwas untypisches. DARK HANSEN kiommen aus Flensburg und spielen HC-Punk mit einer Brise Atmosphäre und einer Brise Metal und tollen deutschen Texten. Vom Gefühl her fallen mir so Bands wie Lt. Mosh oder Zodiac als Vergleich ein. Beim Artwork hat man sich wieder mal nicht lumpen lassen. Farbiges Vinyl, ein tolles Cover (bestens als Tattoomotiv geeignet) und eine schön gestaltete B-Seite der LP machen dieses zu einer ganz heißen Kaufempfehlung meinerseits. Viel sympathischer geht's eigentlich nicht.

    Dark Hansen (ArtNr -)

    Details ansehen von "Dark Hansen 12'' ""Schlüssel''"
  • Goldust LP \'\'Thirst\'\'

    Goldust LP Thirst 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach zahlreichen 7"ern bzw. Splits gibt’s mit „Thirst“ nun die dritte LP der Münsteraner „Hardcore Noir“-Kapelle. Die Platte geht auch direkt munter los mit dem Opener „Only Love Can Win“, kurz ein paar verzerrte Gitarren und Attacke. Richtig guter Start mit gehobenen Tempo und einem Sänger der wirklich alles gibt, schreit und keift als gäbe es keinen Morgen mehr. Die Songs sind teilweise unter 2 Minuten, knacken aber auch einmal die 7 Minuten. Beim dritten Song geht es meist gemächlicher zu, mit genialen Gitarrenparts, ich weiß gar nicht, wie man das nennt, halt so verzerrt Stoner-Rock-mäßig, zuletzt gehört bei der aktuellen Kvelertak-Platte. Generell finden Goldust auf „Thirst“ einen guten Mittelweg, der nie langweilig wird. Es wechseln sich düstere, langsame, stampfende Songs mit düsteren, schnellen, anpeitschenden Songs ab, mitunter auch auf Deutsch oder aber längeren instrumentalen Parts. Im Großen und Ganzen geht es um Dunkelheit, menschliche Abgründe und andere finstre Themen oder so, in Kombination mit der dargebotenen Musik und dem zermürbenden Gesang ergibt dies wirklich eine gute Mischung. Um ehrlich zu sein, habe ich vorher noch keine Platte von Goldust gehört und kann nicht sagen inwieweit sie sich weiterentwickelt haben oder linientreu geblieben sind. Die Platte macht auf jeden Fall richtig Bock. Erinnert mich, wie zuvor beschrieben, an Kvelertak, (alte) Caliban und Heaven Shall Burn, gespickt mit ein paar Black Metal-Anleihen trifft es „Hardcore Noir“ wirklich. Schlechte Menschen werden ihren Gefallen daran finden, but remember: Only love can win.

    Goldust (ArtNr -)

    Details ansehen von "Goldust LP \'\'Thirst\'\'"
  • Gutschein im Wert von 10,00 €

    no pic 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ein Gutschein im Wert von 10,00 € zum Einkauf von Tonträgern bei SM Musik. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Gutschein im Wert von 10,00 €"
  • Gutschein im Wert von 15,00 €

    no pic 15,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ein Gutschein im Wert von 15,00 € zum Einkauf von Tonträgern bei SM Musik. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Gutschein im Wert von 15,00 €"
  • Gutschein im Wert von 20,00 €

    no pic 20,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ein Gutschein im Wert von 20,00 € zum Einkauf von Tonträgern bei SM Musik. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Gutschein im Wert von 20,00 €"

Feeds für "Hardcore > LP > Postrock"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "Hardcore > LP > Postrock" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Tiger Magic LP Crush on you, Werbung: Video Plattenvorstellung Trigger - Attack of the mad axeman