SM-Musik

Punk

432 Produkte auf 44 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Mind the gap CD "Make all the kids cry"

    Mind the gap CD Make all the kids cry 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Vorletzte CD der Leipziger D-Beater.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Mind the gap CD "Make all the kids cry""
  • Mind the gap CD "Wake up dead"

    no pic 7,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Vorletzte CD aus dem Leipziger Süden. Die vierte Veröffentlichung und natürlich die Beste. Das merkt man nicht nur am professionellerem Artwork und Sound sondern auch am schönen Crust!

    Crust/D-Beat from the south of L.E.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Mind the gap CD "Wake up dead""
  • Mirror Monkeys LP S/T

    Mirror Monkeys LP 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Debüt Lp der Spiegelaffen aus dem hessischen Marburg. Geiles Zeug! Es erwartet euch kämpferisch-hymnischer Streetpunk, der bei Zeiten an OXYMORON oder aber auch an die finnischen WASTED erinnert. Melodisch & mit hoher Ohrwurmgefahr!

    Mirror Monkeys (ArtNr -)

    Details ansehen von "Mirror Monkeys LP S/T"
  • Missiles of October LP Better Days

    Missiles_of_October_LP_Better_Days 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Das schöne gelb-marmorierte Vinyl passt irgendwie gar nicht zum schleppenden Stoner-Noise-Sludge-Sound, zu derm der Sänger sich durch die Stücke röhrt. Hätte El Duce von den MENTORS nicht einen Zug mit seinem Körper bremsen wollen, könnte man durchaus annehmen, dass er hier seine neue Bestimmung gefunden hat.

    Kein leichter Stoff, aber er groovet wie die Hölle, mal langsam und zäh, an anderer Stelle auch im hochtourigen Bereich, was letztendlich den entscheidenden Unterschied macht. Haben einmal mehr einiges von der alten AmRep-Schule abgeschaut und einfach die langweiligen Teile weggelassen.

    Rockt! (OX 06/07 2017)

    Ich sage: das Trio aus Brüssel rockt wirklich wie Sau, hat aber auch seine sperrige Momente und die machen den Unterschied zu anderen Bands aus. Sie wären die idealen Tour-Kollegen von Jöey Clash - wenn es die noch geben würde.

    Missiles of October (ArtNr -)

    Details ansehen von "Missiles of October LP Better Days"
  • Mob 47 EP Dom Ljuger Igen

    Mob_47_Dom_Ljugen_Igen 5,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Mob 47 aus Stockholm, Schweden, wurde 1982 als Censur gegründet und haben sich 1983 umbenannt. Zwischen 1982 und 1987 veröffentlichten MOB 47 mehrere Kassetten, natürlich die grandiose "Kärnvapen Attack" EP und waren auf mehren Samplern vertreten, u.a. auf dem "Cleanse The Bacteria" oder auch P.E.A.C.E. LP Samplern.

    Irgendwann in den 80ern löste sich die Band auf, reformierte sich aber 2006 und 2 Jahre später erschien die "Dom Ljuger Igen" EP.

    MOB 47 machten da weiter, wo sie 20 Jahre zuvor aufgehört hatten. Ultraschneller råpunk ohne stumpf zu wirken!

    Mob 47 (ArtNr -)

    Details ansehen von "Mob 47 EP Dom Ljuger Igen"
  • Moloch LP ''Fragmente''

    Moloch_LP_Fragmente 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach 5 Jahren seit Gründung, 2 Alben auf Tape und einer Split 10'' kommen ‚Moloch' aus Berlin beim dritten Album an. Diesmal auf 12'' mit 16 satten, kurzen und auf den Punkt gebrachten Liedern. Langes Aufbauen und die Songs atmen lassen, das machen andere. Hier herrscht Durchzugsverkehr. 1:45min. pro Song müssen genügen, um dem Moloch ein Gesicht zu verpassen und in eine Form zu pressen. ‚Fragmente' - so der Titel der Platte - ist wie ein von Menschen gefüllter Durchgang: hier musst du ausweichen, da dich zwischendrängen. Augen auf und konzentrieren. Stehenbleiben oder Fallen kann fatal sein, wenn niemand Dir eine Hand reichen will. Wenn Bewegung nur noch in der Masse funktioniert, bist Du als Bruchstück und Fragment verloren. Wie gehabt bieten die Texte Raum, wollen es dabei aber auch so klar wie möglich machen: "Nichts ist vergeben / fast alles ist vergessen. / Vor dem Gefressen-Werden / kommt das Fressen." Moloch 2016. Die Aufnahmen geschahen Mitte September 2015 in Berlin bei Uli von "Kinskinoize". Für den Song "Irrlicht" haben Ralf und Andreas von ‚Tischlerei Lischitzki' ihre Stimmen geliehen. Beim Artwork hat Benjamin Heps (www.benjaminheps.de) geholfen.

    Moloch (ArtNr -)

    Details ansehen von "Moloch LP ''Fragmente''"
  • Monozid / Booblacks EP Split

    Monozid - Bootblacks EP Split 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Pünktlich zur Herbsttour 2010 erschien die limitierte Splitsingle der befreundeten Bands BOOTBLACKS und MONOZID. Davon sind noch wenige Restexemplare da. Auf der Single gibt es je 2 exklusive Postpunksongs zu hören. Geschrumpft auf ein Trio entwickeln MONOZID ihr düster und verhalltes Klanguniversum im Spannungsfeld des Sounds der frühen Achtziger von Bands wie JOY DIVISION, GANG OF FOUR und THE SOUND gekonnt weiter. An Aggressivität und Noise legt man gegenüber dem Debüt kräftig zu und hält die Lyrics diesmal komplett in Englisch. Die 2010 gegründeten BOOTBLACKS aus New York bieten ausgefeilten und atmosphärischen Postpunksound mit starker Achtziger Attitüde. Und das klingt so, als hätten sich THE BIRTHDAY PARTY und SONIC YOUTH zum Kaffeekränzchen verabredet. Die beiden Songs wurden von Jim Sclavunos im Dollhouse-Studio aufgenommen. Die Single erscheint als streng limitierte 500er Auflage im schicken und stimmungsvollen Schwarz-Weiß-Artwork mit Einleger.

    Monozid

    Bootblacks (ArtNr -)

    Details ansehen von "Monozid / Booblacks EP Split"
  • Monozid CD ":erstens"

    Monozid Band 3,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    4 Songs der Leipziger Wave-Punk-Band, die nun hoffentlich in fester Besetzung spielen wird. Musikalisch geht's in Richtung EA 80 / Fliehende Stürme ohne dabei an Eigenständigkeit zu verlieren. Eine Band, von der noch viel zu erwarten ist!

    4 songs of the first cd of this Wave-Punk-Band from Leipzig.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Monozid CD ":erstens""
  • Monozid LP/CD "Say Hello to artificial grey"

    Monozid LP Say Hello to artificial grey 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    SM Musik bewegt sich in neue Gefilde und veröffentlicht die erste LP der Leipziger Band Monozid. Geboten wird erstklassiger Wave-Punk, schön düster und melancholisch. Wer auf Bands wie EA 80 oder Boxhamsters steht kann hier bedenkenlos zugreifen und wird einiges Schönes entdecken.

    First lp of this Wave-Punkers from L.E. Dark and melancholy songs in the vein of EA 80 or Fliehende Stürme.

    Das Ox schreibt dazu:

    "Die Leipziger Formation Monozid ist seit jeher für ihren in deutscher und englischer Sprache gehaltenen "early eighties"-inspirierten Wave-Rock und Post-Punk bekannt. Musikalisch geht das auch in Richtung der ebenfalls aus Leipzig stammenden Die Art oder Interstate 5, auch wenn die Stimme von Sänger Franz etwas heller ist. Die Band benennt selbst The Sound und The Chameleons als zentrale Einflüsse. Auf dem - mit einem gekonnten Artwork des rumänischen Künstlers Alexandru Das versehenen - Album dominieren sphärische Gitarren, ein klassisch treibender Bass und die melancholische Stimme." (Markus Kolodziej Ox#94 02/2011) (ArtNr -)

    Details ansehen von "Monozid LP/CD "Say Hello to artificial grey""
  • Mülheim Asozial LP ''Familie und Beruf''

    Mülheim Asozial LP Familie und Beruf 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die legendäre LP der Kölner ist wieder lieferbar. Jetzt zuschlagen oder für immer ein Looser bleiben :)

    Mülheim Asozial (ArtNr -)

    Details ansehen von "Mülheim Asozial LP ''Familie und Beruf''"

Feeds für "Punk"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "Punk" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Brink of despair LP Rooted in dust, Werbung: La Casa Fantom "Cut" EP