SM-Musik

LP

511 Produkte auf 52 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Igioia / Jonestown Kids LP Split

    Igioia-Jonestown_Kids_LP_Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Igioia kommen aus Rovereto in Italien und haben sich dem Powerviolence verschrie(b)en: 9 in-your-face blasting Songs. Durch den Damengesang erinnern sie ein wenig an Bands wie Tangled Lines oder Idiots Parade.

    Jonestwon Kids kommen aus Emilia-Romagna in Italien und spielen Blackviolence. Wie das klingt? Hört\'s Euch an.

    Igioia / Jonestown Kids (ArtNr -)

    Details ansehen von "Igioia / Jonestown Kids LP Split"
  • In the heart of emperors LP ''White cities are breeding in your wound''

    In the heart of emperor LP White cities are breeding your wound 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die schwedische Band dürfte vielen von ihren Split LP's mit Reka und Downfall of Gaia bekannt sein. Hier nun ein eigenes Werk mit viel Atmosphere, Emotionen und kraftvollen Ausbrüchen.

    IN THE HEARTS OF EMPERORS from Sweden founded in 2009 is a 4-piece band from Nyköping/Sweden. Who perfectly combine different elements from doom, sludge & post-rock and give it a special touch by the emotional vocals and long instrumental-parts. A band with much potential in the footsteps of Cult Of Luna & Envy.

    In the heart of emperors (ArtNr -)

    Details ansehen von "In the heart of emperors LP ''White cities are breeding in your wound''"
  • In the hearts of emperors / Reka LP Split

    In the hearts of emperors - Reka LP Split 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    IN THE HEARTS OF EMPERORS aus Schweden lassens noch langsamer und melancholischer angehen als ihre Kumpels von der B-Seite. Die Jungs konfrontieren uns mit purer Aussichtslosigkeit. Leute mit Depressionen sollten die Platte auf keinen Fall hören, wer sich aber ganz gern mal der hauseigenen Melancholie suhlt, macht mit der Platte nichts falsch.

    REKA aus Moskau spielen exzellenten, atmosphärischen, düsteren Hardcore. Die Songs und das Songwriting klingen so ausgereift, als würde die Band schon ewig gemeinsam Musik machen. Es gibt keine langweiligen Parts, die nach Lückenfüllern klingen. Alle Songs sind hard, eingängig und brilliant aufgebaut im Wechsel von Steigerungen und die Band setzt sich aus dem Sänger von Celeste sowie Optimus Prime und Fortune Verbera Mitgliedern zusammen. Wer Celeste und (schnelle) Amen Ra mag wird diese LP lieben.

    In the hearts of emperors

    Reka (ArtNr -)

    Details ansehen von "In the hearts of emperors / Reka LP Split"
  • Inferno LP Anti-Hagenbach Tapes

    Inferno_LP_Anti-Hagenbach_Tape 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die LP trägt den Untertitel "the beginning". Und dies ist wirklich der Anfang, die ersten Aufnahmen der Band, die später noch legendär werden sollte. Roher ungeschliffener HardcorePunk/Deutschpunk aus den frühen Achtzigern.

    Inferno (ArtNr -)

    Details ansehen von "Inferno LP Anti-Hagenbach Tapes"
  • Inkasso Moskau LP \'\'Motorsäge\'\'

    Inkasso Moskau LP Motorsäge 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Obwohl es die Band aus Osnabrück schon seit 2005 gibt, sind sie bisher an mir vorbei gegangen. Das ist schade, denn ihr kompromissloser HC/Punk weiß zu gefallen. Diese Platte ist allen wärmstens zu empfehlen, die ihre Freizeit damit verbringen Kaugummi vom Bürgersteig zu kratzen. INKASSO MOSKAU sind harter, derber Rock, der neben der Zeitlupe auch die Vorspultaste beherrscht. Soll heissen: Es darf gerne auch mal schnell und hardcorig nach vorne gehen. Die deutschsprachigen Texte passen in diese kaputte Welt. Die Konsumgesellschaft, Krieg und Frieden, Etikettenschwindel, Verdummungsgesellschaft und Wutbürgertum. Irrsinn und Unsinn. Die Texte besitzen Aussage ohne platt zu sein. Manchmal hilft auch Zynismus. Die LP ist einseitig bespielt und auf der 2.Seite bedruckt. Ein MP3-Code liegt auch bei. Kaputter Sound für eine kranke Welt.

    Inkasso Moskau (ArtNr -)

    Details ansehen von "Inkasso Moskau LP \'\'Motorsäge\'\'"
  • Inner Conflict 12" First they take Manhattan then they take Kalk

    Inner_Conflict_LP_First_they_take_Manhattan 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Lieblingsband mit neuer Lieblingsplatte:

    "First they take Manhattan, then they take Kalk": 5 neue Songs der Kölner Heartcore-Band INNER CONFLICT: 180g Vinyl, einseitig bespielt, B-Seite mit Siebdruck, limitiert auf 300 Stück. Plus Inlay mit den Texten. Nach Babypausen und anderen Alterserscheinungen beeindrucken Inner Conflict - unterwegs seit 1992 - auf diesem Release wieder mit ihrem Trademark-Sound, der poppige Melodie, punkige Energie und Jennys starke Stimme auf einzigartige Weise vereint. 5 Songs, 5 Hits!!

    Inner Conflict (ArtNr -)

    Details ansehen von "Inner Conflict 12" First they take Manhattan then they take Kalk"
  • Instinto LP Dimonis

    Instinto_LP_Dimonis 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Diese Band aus Barcelona war mir schon vor etwas längerer Zeit positiv aufgefallen. Im Süden Europas spielen sie regelmäßig, leider aber eher selten hier bei uns in der Gegend. INSTINTO stehen mit ihren Songs für einen derben D-Beat, der brachial und maximal gut im Studio aufgenommen wurde.

    Zudem wurden INSTINTO mit der Zeit immer besser und liefern auf „Dimonis“ ein kompaktes Inferno ab, welches den Zuhörer regelrecht mitreißt. Der Sound bewegt sich zwischen Schweden-Hardcore der Achtziger Jahre sowie DISCHARGE als auch einer guten Portion TRAGEDY.

    Sich diese LP anzuhören ist ungefähr so, wie sich von einem Zug überfahren zu lassen. Liegst du erst einmal auf den Schienen, hast du keine Chance mehr. Rast der Sound aber dann ganz knapp über dich hinweg, kannst du endlich loslassen, jetzt ist sowieso alles zu spät.

    Genieße die Soundattacke von INSTINTO, als wäre es dein letzter Tag auf Erden. Schmeiße deinen Kopf in den Nacken und renne von mir aus auch mit dem Kopf gegen die geschlossene Türe. Hauptsache, du machst etwas und bewegst deinen Arsch! Die Texte spiegeln eine sehr düstere Erlebniswelt wider beziehungsweise lassen erkennen, dass die Band nicht mehr viel von ihren Mitmenschen erwartet.

    Die Texte selbst sind allesamt auf Spanisch, sind aber alle auch auf Englisch übersetzt worden. „Dimonis“ erscheint mit einem gut gestalteten Klappcover und hat ein grandioses Artwork von Adrian Balderrama. (OX #129)

    Instinto (ArtNr -)

    Details ansehen von "Instinto LP Dimonis"
  • Jack & the bearded fishermen LP \'\'Places to hide\'\'

    Jack and the bearded fishermen LP Places to hide 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Beklemmend, treibend, Sicherheit in der allseits vorherrschenden Unsicherheit suchend - und findend. Kollegen aus Amerika würden vielleicht die Catch-Phrase "angst-ridden" in den Raum werfen, was der Sache ebenfalls ziemlich nahe kommen würde. Über die gesamte Scheibe hinweg ist ein riesiger Schatten der Furcht und unterdrücktem Vorwärtsdrang zu verspüren, der selbst das kleinste Detail erreicht und im Schwitzkasten hält. Urbane innere Kälte, dessen laserblaues, stromlinienförmiges Netz Stücke wie das kriechende, unheilvolle "Between Two Ghosts" oder das mit einer genialen Strophenharmonie unterlegte "Beginner" umspannt. Doch anstatt auf diesem einen Ass herum zu reiten, verknüpft man die an und für sich griffigen Ideen mit ebendieser unheimlichen Atmosphäre zu einem stimmigen Gesamtpaket, das trotz engen stilistischen Rahmens sehr selten auf der Stelle tritt. Vor allem der für heutige Verhältnisse ungewöhnlich direkt abgemischte Sound stiftet zunächst für eine gewisse Unruhe und Irritation, doch klingelt die innere Eieruhr sehr rasch, um fortan "Places To Hide" vollends genießen zu können. Interessanterweise empfinde ich das dem Album seinen Namen gebende Instrumental am schwächsten, weil es im Vergleich zu den neun Krachern davor recht langwierig als auch ziellos daherkommt - wobei ich gerade bemerke, dass man das wiederum als Stärke auslegen könnte. Verdammt, die Platte ist gut.

    Whereas their debut "Hunting Isn\'t Easy...When Dogs Become Wolves" was a progressively oriented, noisy sludgefest of stoner rock, rather inaccessible to the listener, the sophomore album, like its shorter title, simplifies their sound to a great extent. The songs are much shorter and to the point, lingering around the four-minute mark where they used to surpass five minutes each time. That\'s one reason why they feel more effective and impactful. Another one is the band\'s subtle evolution from sludgy post-metal/stoner metal into a more rock-based outfit. In practice, they\'ve added a real good, solid underlying melody line to each track, which in the past drowned underneath unnecessary progression and lengthy instrumental wankery.

    The stoner / noise rock element is still strongly audible in their sound, but an early 90s rock vibe has sneaked in from the backdoor, and it\'s for the better. They have included just enough pop to make their noisy/stoner arrangements stick out in a way they just didn\'t in the past. That said, they still explore a breadth of different genres and influences, which makes them difficult to compare to any particular artist as such, but yet a single, coherent style is audible in the mix, suggesting that Jack & co are close to finding their own identity. If they keep evolving like this, their next album might just see them appealing for more than just the niché (and, I suppose, French) audience on the European market. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Jack & the bearded fishermen LP \'\'Places to hide\'\'"
  • Japanische Kampfhörspiele LP ''Deutschland von vorne II''

    Japanische Kampfhörspiele LP ''Deutschland von vorne II'' 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zehn Jahre nach ihrem damals nur auf CD erschienen Werk gibt es nun die Fortsetzung, allerdings auf LP. 11 deutsche Klassiker von Knochenfabrik, S.Y.P.H., Extrabreit, Die Schweisser und anderen werden im JaKa-typischen Stil verwurstet. Durch die GastsängerInnen bekommen die Songs aber einen gewissen Drive. Die Platte kommt mit allen Texten und farbigen Vinyl.

    Das schreibt das OX: "Wie gut, dass die JaKa nicht das Zeitliche gesegnet haben und nun wieder voll im Saft stehen. Ihr erstes Coveralbum liegt ziemlich genau zehn Jahre zurück und ein zweiter Teil war längst überfällig. „Deutschland von vorne I“ war bereits nach kurzer Zeit ein Klassiker – und das hier ist noch besser. Elf Songs von elf unterschiedlichen Helden der Band: Angefangen bei EXTRABREIT und SCHWEISSER über HAMMERHEAD, FLEISCHMANN und RUMMELSNUFF bis hin zu KNOCHENFABRIK oder TOXOPLASMA. Zu jedem Song wurden GastsängerInnen eingeladen. Ein Stelldichein von Mitgliedern von SNB, SERPENT EATER, MÄDCHENDRECK, HAMMERHEAD oder DER_WARRIOR. Eine rundum gelungene Idee, perfekt umgesetzt mit Freunden, Labelkollegen und Fans: Kurzweilig, kreativ, dreckig, unterhaltsam, niederschmetternd.

    (Christoph Parkinson 9 von 10 Punkten)

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Japanische Kampfhörspiele LP ''Deutschland von vorne II''"
  • Japanische Kampfhörspiele LP ''The Golden Anthropocene''

    Japanische_Kampfhörspiele_LP_The golden Anthropocene 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Wie fein. Auch auf Studioalbum Nummer sieben zerfetzt das Deathgrind-Sextett Japanische Kampfhörspiele zuvorderst des Hörers Ohr. Zersetzt wütend das Hirn, zerlegt brachial den Magen. Hobelt vierzig Minuten kompromisslos aufs Instrumentarium ein, Atempausen Mangelware. Gitarren feuern Gewehrsalven ab, ein Schlagzeug verursacht Kanoneneinschläge. Grunzend und schnaubend wuchtet sich dazu die Growling Meute durch den tiefen dunklen Wald. Macht keine Gefangenen, nimmt keine Geiseln. Walzt platt.

    Japanische Kampfhörspiele (ArtNr -)

    Details ansehen von "Japanische Kampfhörspiele LP ''The Golden Anthropocene''"

Feeds für "LP"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "LP" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Die Goldenen Zitronen "A Tribute To...", Werbung: La Casa Fantom "Cut" EP