SM-Musik

LP

511 Produkte auf 52 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Kumulus LP ''White''

    Kumulus LP White 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach dem schwarzen Album von 2013 mit den Songs I - V haben die 3 Kölner nun das weiße Album mit den Songs VI - IX veröffentlicht. Die Band ist sich dabei treu geblieben: düstere Stimmung mit viel Melodie und ohne Gesang. Wer Bands wie Ellyjah oder Blckwvs mag, wird auch Kumulus mögen.

    Kumulus (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kumulus LP ''White''"
  • Kumulus LP S/T

    Kumulus LP S/T 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Wunderbares Debüt-Release eines (Wahl-)KölschenTrios mit dem ehemaligen Zosch!-Basser, der hier hinter der Schießbude sitzt. Gespielt wird herrlich verträumter, düsterer Instrumental-Post-Dream-Core-Whatever-DIY-Kram, der nicht all zu weit von Kollegen wie God Is An Astronaut oder Cult Of Luna (minus Gesang) entfernt ist. Die Gitarre macht immer mal wieder einen Abstecher in die 80s und zollt allgegenwärtigen Vorbildern wie den Smiths oder The Cure (zu Pornography-Zeiten) Respekt, ohne dabei wirklich in vergangene Zeiten abzutauchen. Zwischen episch anmutenden und fast schon poppigen Momenten, lauten und leisen Passagen wird gekonnt eine Stimmung erzeugt, die nach wenigen Takten das Hier und Jetzt verschwimmen lässt, uns traumwandelnd aus der Härte der Realität reißt und in vernebelten, schattigen Gefilden zur Ruhe bettet. Groß!

    dark.melodic.instrumental.post-metal from cologne/ger

    Kumulus (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kumulus LP S/T"
  • Kÿhl LP Drittweltstrauma

    Kyhl LP Drittweltstrauma 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Kyhl bewegen sich gekonnt zwischen Screamo/Skramz, Hardcore (Bremer Schule), Crust, Post-Core und etwas Emo, dazu kommen deutsche Texte mit Botschaft und Köpfchen. Mischt Manku Kapak und Kishote mit Franzosen-Screamo á la Aussitot Mort, dann habt ihr ’ne ungefähre Vorstellung. Verspielter Screamo/Emoviolence mit minimaler Besetzung. Antirassistisch, naturverbunden und wütend auf alles was nicht weltoffen und liebevoll ist.

    Kÿhl (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kÿhl LP Drittweltstrauma "
  • Kyrest LP ''Life.Life.Disaccord''

    Kyrest LP Life.Life.Disaccord 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Kyrest sind zurück und veröffentlichen Ende Januar 2016 mit „Life.Life.Disaccord.“ ihre zweite LP. Stilistisch weiterentwickelt, gibt es düster-emotionalen HC. Brachial, wütend und melancholisch. Musikalische Vergleiche sind schwer, aber Freunde von Bands wie TRAINWRECK oder CURSED kommen sicherlich auf ihre Kosten. HC-Brett in your face! Erste Pressung: 300 Stück auf 180gramm Vinyl, alle Platten kommen mit Downloadcode.

    Kyrest

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Kyrest LP ''Life.Life.Disaccord''"
  • L'Attentat LP ''Made in GDR'' + Bonus EP

    L'Attentat LP Made in GDR 15,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nachpressung des Punkrockklassikers um auch den Spätgeborenen die Möglichkeit zu geben, sich für kleines Geld ein Stück Geschichte ins Haus zu holen. Rauer ungeschliffener und politischer Punkrock wie er wahrscheinlich nur in dieser Zeit entstehen konnte. Die Platte hat nun wieder das Originalcover. Außerdem enthält die LP ein umfangreich überarbeitetes Booklet mit Berichten von damaligen Weggefährten und eine Bonus EP.Dazu gibt es noch einen Download-Code für beide Scheiben. - Leipzig in Trümmern!!! (ist auf der Bonus EP enthalten)

    L'Attentat (ArtNr -)

    Details ansehen von "L'Attentat LP ''Made in GDR'' + Bonus EP"
  • La Casa Fantom LP "Fredløs"

    La Casa Fantom LP Fredlos 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Aktuelle LP aus Norwegen, diesmal mit SM Musik – Beteiligung. Die LP geht wieder mehr in die Richtung der ersten Platte, es sind einige ruhige Stücke dabei. Es ist aber immer wieder bemerkenswert, was man aus Bass und Schlagzeug rausholen kann!

    Latest lp from this norwegian duo with drum and bass.

    Das Ox schreibt dazu:

    "Zwei Jahre nach der Veröffentlichung von La Casa Fantoms "Fredløs" wird auch in Norwegen dran gedacht, das Ox zu bemustern. Anyway, die tatsache, dass das Duo den Begriff "Drum'n'Bass" neu definiert und mit eben diesen beiden Instrumenten ein Feuerwerk zwischen Emo-Crust a la Tragedy, norwegischem Hardcore und Black Metal abbrennt, rechtfertigt die verspätete Rezension. Benannt hat sich die Band nach einem Gerät zur eigenen Herstellung von Rotwein, das angeblich 20 l am Tag produzieren kann. Ob diese Höllenmaschine qualitativ das Niveau der Band halten kann, vermag ich nicht zu beurteilen. Wäre es so, müsste das Teil schon einiges leisten, fällt doch bei La Casa Fantom das Fehlen von Gitarren zu keiner Sekunde ins Gewicht, der verzerrte Bass übernimmt komplett deren Aufgaben und wird als Melodieinstrument eingesetzt, während die Gesänge zwischen wütendem Schreien und gebrochenem Flüstern variieren, welches immer wieder an Jim Morrisons Solowerk "An American Prayer" erinnert. "Fredløs" bedeutet soviel wie "Ächten", und wird dem Punk-Backround der beiden Osloer absolut gerecht, die hier eine großartige Platte abgeliefert haben." (Dr. Oliver Fröhlich Ox#94 02/2011) (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Casa Fantom LP "Fredløs""
  • La Casa Fantom LP ''Kill me clean''

    La_Casa_Fantom_LP_Kill_me_clean 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die aktuelle Scheibe von La Casa Fantom ist da und setzt den eingeschlagenen Weg fort. Die Songs sind tiefer und dunkler geworden, besitzen ordentlich Wucht und Kraft. Weniger Crust und Grind, dafür mehr Doom und Post-Metal. Erstaunlich, was die beiden auch nach über 15 Jahren immer wieder aus ihren Instrumenten zaubern.

    La Casa Fantom (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Casa Fantom LP ''Kill me clean''"
  • La Fraction LP La vie revee

    La_Fraction_LP_La_vie_revee 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Endlich wieder auf Vinyl lieferbar - Wiederveröffentlichung der LP von 2006! Das dritte Album der französischen Ausnahmeband. Das gute Stück ist auf 5 französischen DIY-Labels erschienen. „La vie rêvée“ macht genau da weiter, wo La Fraction mit „Aussi long...“ aufgehört hatten, wunderbar melodischer, treibender Punkrock mit grandiosen Melodien und diesem absolut außergewöhnlichen, packenden Frauengesang. Magali könnte genau so gut Chansons singen, auf den rotzigen Punk-Songs von La Fraction klingt das einfach sensationell gut und abwechslungsreich. Inhaltlich gibt es wieder persönliche und politische Texte in französisch. 10 Songs, 10 Hits, die nahtlos an die beiden LP‘s und die Single anknüpfen und das bisher geleistete qualitativ eher noch steigern. Vor allem wenn man berücksichtigt, wie steinig und lange der Weg bis hin zu „La vie rêvée“ war, eine Stimmen-OP, das Fast-Aus der Band, unzählige Konzerte und Touren, mehrere Studiosessions und jetzt ist einfach alles gut. Das Album ist schlicht und ergreifend wunderbar, die Texte sind außergewöhnlich, die Musik ist grandios, der Gesang erzeugt Gänsehaut und die Songs sind Hits. Mehr geht einfach nicht.

    La Fraction (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Fraction LP La vie revee"
  • La Vase LP S/T

    La_Vase_LP 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zehn tighte Midtempo Punksongs, die nicht mehr so schnell los lassen und mit 23min Laufzeit: nicht zu kurz, nicht zu lang. So oder so wird das Eure neue Lieblingsplatte! Irgendwo zwischen Garage, Post-Punk und 77er, das sind LA VASE!

    La Vase (ArtNr -)

    Details ansehen von "La Vase LP S/T"
  • Lamantide LP ''Carnis Tempora: Abyssus''

    Lamantide LP Carnis Tempora Abyssus 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Lamantide sind eine 4-Mann-Band aus Cremona in Italien, am linken Flußufer des Po. Die Band ist jedoch nicht am Arsch sondern versohlt Euch Euren mit ihren 6 Songs, die hier auf dieser einseitig gepressten 12" vorhanden sind. Deftiger Metal mit Hardcore- und Screamo-Anleihen, wie ihn wohl nur die Südländer hinkriegen.

    Lamantide (ArtNr -)

    Details ansehen von "Lamantide LP ''Carnis Tempora: Abyssus''"

Feeds für "LP"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "LP" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Resist to Exist 2013, Werbung: Phantom Stars - Madness & Mystery