SM-Musik

LP

511 Produkte auf 52 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Ahna LP Perpetual Warfare

    Ahna_LP_Perpetual_Warfare 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    AHNA kommen aus Vancover. Und auch wenn die Platte schon 2015 erschienen ist, hat sie immer noch Relevanz. Old School Death Metal mit jeder Menge Crust und Punk. Nieten blank putzen und Haare schütteln!

    AHNA from Vancouver, Canada, lays out six more doses of their noisey blackened filth, sounding yet again like they’ve managed to record in one of the lesser pits of hell. This is actually a lot less blast-centric than their older material, with crusty rhythms offsetting the murky metalloid gloom, and the sludgy side of some of the songs, channels the headbanging glory of BOLT THROWER to perfection. This is nothing short of mandatory for all you metalpunx.

    Ahna (ArtNr -)

    Details ansehen von "Ahna LP Perpetual Warfare"
  • Aktion X LP ''Freiheit''

    Aktion X LP Freiheit 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Sollte mensch eine Lp von einer Band veröffentlichen, die es seit 2012 nicht mehr gibt? In diesem Fall MUSS mensch diese Platte machen, denn es handelt sich hier um einzigartige und zeitlose Songs. Aktion X existierten von 2009 bis 2012 und haben eine spezielle Art von Akkustik-Punkrock zelebriert. Mit Bass, Schlagzeug und zwei Gitarren wurden Songs voller Wut und Trotzigkeit und mit viel Tiefe und Melancholie geschrieben. Die sehr persönlichen Texte gehen einem sehr nahe und helfen, am Ende doch mit positiven Gefühlen die Nadel von der Platte zu heben. Fernab von allen Liedermacher-Klischees wurden hier Lieder für die Ewigkeit geschaffen.

    Aktion X hatten 3 CD's veröffentlicht. Hier auf der Platte sind Lieder von allen drei Veröffentlichungen enthalten. Die Aufnahmen wurden noch mal gemastert. Die Texte sind auf dem Inlay nachzulesen.

    Das OX schreibt: "Quasi posthum - die Leipziger Band ist seit 2012 nicht mehr aktiv - erscheint mit "Freiheit" eine Werkschau mit 14 Titeln aus drei D.I.Y.-CD-Alben; neu (analog) gemastert und nur auf (schwerem) Vinyl. Bandname und Werktitel legen die Schublade schon recht nahe: "Willkommen bei den Autonomen"... da gab es doch mal was ... wem also QUETSCHENPAUA, TOD UND MORDSCHLAG und Co. zusagen, dem gefällt und unterhält (nachdenklich-kritisch) auch der dargebotene, teils countryeske, teils experimentelle, hin und wieder mal holprige Akustik-Punk dieser Leipziger Stadtneurotiker. Slebstverständlich aktionsbezogen. Ohne Grundsymphatie für radikales Freiheitsstreben und alternative Denke fällt der Zugang allerdings recht schwer ... ist eben anders, als die anderen. Musik ist/war hier Mittel zum (Selbst-)Zweck...."

    Aktion X (ArtNr -)

    Details ansehen von "Aktion X LP ''Freiheit''"
  • Alarmsignal LP ''Viva Versus''

    Alarmsignal LP Viva Versus 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    15 Jahre Alarmsignal, 6 Alben und das zweite nun auf Vinyl. Immer wieder schaffen es die Vier mit einfachen Akkorden mitreißende Punkrocksongs zu fabrizieren. Die Hörerin und der Hörer bekommen genau das was sie erwarten: schnelle, melodiöse Songs, aussagekräftige Texte und schöne Mitsing-Refrains. Und das ist gut so!

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP ''Viva Versus''"
  • Alarmsignal LP Attaque

    Alarmsignal_LP_Attaque 14,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da ist sie! Die neue LP von Alarmsignal. Der Sound ist fett, die Inhalte sind tief. Typisch Alarmsignal - ein neues Mosaiksteinchen!

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP Attaque"
  • Alarmsignal LP Revolutionäre sterben nie

    Alarmsignal_LP_Revolutionäre_sterben_nie 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Das dritte Album der 4 Punx aus Celle, jetzt endlich auf (farbigem) Vinyl. Es reihen sich Ohrwurm an Ohrwurm, anspruchsvoller Politpunk mit guten Melodien und witzig-ironischen Texten, was will man mehr?

    Und wer hat erstmals Vinyl von Alarmsignal veröffentlicht?!?

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP Revolutionäre sterben nie"
  • Alarmsignal LP Sklaven der Langeweile

    Alarmsignal_LP_Sklaven_der_Langeweile 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da ist sie, die Nachpressung der LP von 2008. Oder war es 2009? Egal. Die Platte ist geil!

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP Sklaven der Langeweile"
  • Alarmsignal LP/CD ''Alles ist vergänglich''

    01 Alarmsignal LP Alles ist vergänglich 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Was soll ich zu einer der derzeit beliebtesten Deutschpunkbands schreiben? Die neue Platte liefert alles, was eine gute Platte braucht: treibende Riffe, Mitsingrefrains und ordentlich Schmackes. Alarmsignal haben den Deutschpunk wieder aus dem Keller geführt :)

    P.S. LP erscheint am 08.03.2013 HIER!!!

    Das schreibt das OX:"„Alles ist vergänglich“ – passenderweise lässt sich dies auf so gut wie alle im Leben vorkommenden Situationen, Entscheidungen etc. beziehen – auch auf ein Plattenlabel. Nachdem man lange Jahre alle wichtigen Veröffentlichungen auf Nix Gut tätigte, entschieden sich ALARMSIGNAL für den Cut und wechselten. Natürlich geht es inhaltlich auf der neuen Platte nicht um den Weggang von Nix Gut, sondern wie gewohnt um Ideale, das Leben, Trauer, Wut und Freiheit. Also wie wir ALARMSIGNAL schon immer kannten, und wofür sie auch schon immer standen. Im Vergleich zum Vorgängeralbum „Sklaven der Langeweile“ haben sie offenbar etwas an Härte zugelegt, so dass man die Mitgröl-Chöre das eine oder andere Mal vermisst. Dennoch überwiegen die melodischen Stücke, die weiterhin energiegeladen daherkommen und für eine aufgeheizte Atmosphäre sorgen. Nach dem Wechsel ist somit nicht alles beim Alten, aber auch nicht vieles anders. (7) Sven Grumbach

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP/CD ''Alles ist vergänglich''"
  • Amen 81 LP ''Le Grand Tour de Passe-Passe''

    Amen 81 LP Le Grand Tour de Passe-Passe 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Fast 10 Jahre nach der „Hitpit“-LP und passend zum 20jährigen Bandjubiläum hauen Amen 81

    ihr viertes Album raus und machen damit alles richtig: 15 neue Smashhits mit ultraangepissten deutschen Texten und musikalischer Abwechslung irgendwo zwischen Punkrock, Crust, Hardcore und Deutschpunk. Wieder anders als die Vorgängeralben und trotzdem ganz typisch und unverwechselbar Amen 81. Die Wurzeln liegen unverkennbar im Polit-Crust der 80er, dazu eine gehörige Prise 90er Straight Edge-Hardcore, etwas Deutschpunk und alles abgeschmeckt mit den großen Punkrockklassikern. Eingängige, wütende Songs und derber abwechslungsreicher Gesang, den sich inzwischen alle drei Bandmitglieder teilen. Dazu Texte, die kurz und knapp auf den Punkt kommen, Aggression bündeln, transportieren und trotzdem nie in Deutschpunk-Stumpfheiten oder Parolengedresche abdriften. Typisch Amen 81 eben, streitbar, kontrovers und manchmal provokant. Ein Themenschwerpunkt sind Religion und Aberglaube, aber auch die anderen Schlechtigkeiten der Welt bekommen ihr Fett weg. Wahrscheinlich ist „Le grand tour de passe-passe“ das reifste und versierteste Album der Band - schließlich hat es auch lange gedauert - und trotzdem ist hier noch lange nicht die Luft raus. Liveauftritte der Drei sind rar, neue Songs noch seltener und umso schöner, wenn dann nach Jahren der Funkstille ein solches Album kommt. Kommt in schöner Filmposteroptik mit dickem Cover, 16seitigem XL-Booklet, gefütterten Innenhüllen und Downloadcode.

    Amen81

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Amen 81 LP ''Le Grand Tour de Passe-Passe''"
  • Amen 81 LP ''The hit pit''

    Amen 81 LP The hit pit 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Seinerzeit in nur einer Pressung auf dem bandeigenen Label 3PS Schallplatten veröffentlicht, war „The hit pit“ innerhalb weniger Wochen restlos ausverkauft und wurde bis jetzt nicht neu veröffentlicht. Das dritte richtige Album der Nürnberger Band war das Kontroverseste seit Bandgründung: weg vom klassischen Crust / Polit-Punk der frühen Jahren, hin zu den Helden des guten alten US-Hardcore.

    Youth Of Today und Minor Threat stehen Pate, Straight Edge-Bands wie Bane oder Uniform Choice sind ebenfalls nicht weit weg und natürlich greifen Amen 81 immer wieder auf ihre altbekannten Einflüsse wie Disrupt oder Extreme Noise Terror zurück. So entstand ein wütender Cocktail aus derbem Hardcore und Punk, mit angriffslustigen, hochpolitischen deutschen Texten: zum Beispiel „Das Palituch“, eine bissige Abrechnung mit dem muffigen Altlinken-Halsschmuck, sprach einer neuen Generation von antinationalen, post-autonomen Linken aus dem Herzen und spitzte die schwelende Auseinandersetzung zwischen „Anti-Imperialisten“ und „Anti-Deutschen“ ordentlich zu.

    Im schweren Kartoncover, schwarzer Innenhülle, mit farbigem, großformatigem 28-Seiten-Booklet (etwa 7“-Covergröße), Downloadcode und im kultigen C-64-Pixel-Bilder-Artwork wird dieses epochale Album jetzt in würdiger Form endlich wieder erhältlich! 14 brandheiße Songs!

    Amen 81

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Amen 81 LP ''The hit pit''"
  • Amen 81 LP Attack of the Chemtrails

    Amen_81_Attack_of_the_Chemtrails 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Geht jetzt alles Back to the Roots? Das ist ja der Hammer. Amen 81 wie in ihren besten Zeiten (Oder kommen die noch?). So angepisst und dreckig klangen sie schon lange nicht mehr. Hier herrscht Wut und zwar richtig, verpackt in 13 mehr oder minder kurze und knackige Songs.

    "Es riecht nach Kotze, und zwar vom Fass mit Schuss!"

    Amen 81 (ArtNr -)

    Details ansehen von "Amen 81 LP Attack of the Chemtrails"

Feeds für "LP"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "LP" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Brink of despair LP Rooted in dust, Werbung: Monozid "Say Hello To Artificial Grey"