SM-Musik

LP

511 Produkte auf 52 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Phantom Winter LP ''Cvlt''

    Phantom Winter LP Cvlt 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ex Omega Massif! Dunkel. Roh. Intensiv: Phantom Winter präsentiert mit "CVLT" eine der am meisten erwarteten Alben der letzten Jahre. Phantom Winter, nach dem Ende von Omega Massif gegründet, steigen wie der Phoenix aus der Asche empor: Kurz nach dem Ableben von Omega Massif begannen Andreas Schmittfull (Gitarre, Gesang) und Christof Rath (Schlagzeug) neue Songs zu schreiben. Gemeinsam mit Martin Achter (Bass) und Christian Krank (Vocals) starten Phantom Winter einen weiteren Angriff auf die Trommelfelle. Mit neuer Wucht.

    Auf ihrem Debütalbum spielen und kombinieren Phantom Winter, frei von jeglichen Genre-Definitionen ein Gemisch aus Metal, psychedelischem Sludge, röhrendem Doom mit kraftstrotzenden Riffs. Das Album wurde aufgenommen im renommierten Studio der "Tonmeisterei" (Tephra, Omega Massif etc.). "CVLT" nimmt den Hörer mit auf eine einschneidende Exkursion durch die verschiedene Level extremer Musik. Die Band beschreibt ihren Sound selbst prägnant als "Winterdoom".

    Jahrelang erproptes musikalisches Können trifft auf "CVLT" auf den verstörenden Gesang von Christian Krank, um sich in einem der spannendsten Alben des noch neuen Metaljahres zu vereinen. Für das Artwork zeigt sich einmal mehr Hummel Grafik (Planks, Minot, Omega Massif) verantworlich.

    Phantom Winter (ArtNr -)

    Details ansehen von "Phantom Winter LP ''Cvlt''"
  • Phantom Winter LP''Sundown Pleasures''

    Phantom_Winter_LP_Sundown_Pleasures 14,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    A 10-ton slowcore juggernaut loaded with Helmet groove, a Godflesh balance of melody and heaviness, Black Metal screams straight from Norway and a production that Kurt Ballou would be proud of” says Ralph Schmidt of Ultha when he thinks of Sundown Pleasures, the second full-length album by Phantom Winter. The record was again recorded with Die Tonmeisterei and the stunning artwork done by Hummel Grafik.

    Splinters of apocalyptic hardcore, evil doom, combined with nihilistic vocals form the intense basis of their songs. They create this certain emotional atmosphere that drags you into dead water and does not let you go. Call it what you want, but Sundown Pleasures is a devilish, violent and catchy metal assault with plenty of mean-sounding riffs.

    Phantom Winter (ArtNr -)

    Details ansehen von "Phantom Winter LP''Sundown Pleasures''"
  • Pisse LP \'\'Mit Schinken in die Menopause\'\'

    Pisse LP Mit Schinken in die Menopause 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach der EP nun eine ganze LP mit den Jungs aus Hoyerswerda. 80er-Jahre Punkrock zwischen New Wave und NDW mit einer Prise Garage. Aufgenommen bei Brezel Göringhat das ganze einen schönen schrägen Anstrich bekommen.

    Pisse (ArtNr -)

    Details ansehen von "Pisse LP \'\'Mit Schinken in die Menopause\'\'"
  • Placebotox LP ''Gewoon Tegen''

    Placebotox_LP_Gewoon_Tegen 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die erste LP der PLACEBOTOX aus Utrecht / Holland. Rauer 77er-Punkrock mit Charme und Rotz. So sollte enthusiastischer Punkrock klingen, der den unverfälschten, dreckigen Beat der Strasse besitzt. Der wechselnde weibliche und männliche Gesang sorgt für Abwechslung. Die Texte sind durchaus politischer Natur und größtenteils auf Holländisch (plus ein paar auf Deutsch), obwohl alle 3 Bandmitglieder ursprünglich aus Deutschland kommen. Sie befassen sich mit Flüchtlingsthematik und dem gläsernen Menschen, aber auch mit dem Älterwerden ("No time to be 39"). An der Veröffentlichung der PLACEBOTOX Split-EP mit AUWEIA! war seinerzeit auch Plastic Bomb Records beteiligt. Dies ist nun die Debüt-LP meiner Freunde aus Utrecht. Sehr herzliche Menschen, coole Typen, Punkrocker mit dem Herzen. Ich freue mich immer über ihre Besuche in Duisburg oder wenn ich sie in Utrecht treffe, was leider viel zu selten vorkommt. Sehr geil ist auch die Coverversion "Let´s get rid of Utrecht", die mir besser gefällt als das Original "Let´s get rid of New York" von der 77-Punkrockband THE RANDOMS. Sie knallt einfach und ist schön aggressiv rausgerotzt. 1A Pogopunk, ich bin begeistert ! Schön, dass es noch Bands gibt, die diesen richtig geilen 77er-Pogosound heutzutage authentisch rüberbringen. Auch soundtechnisch kann sich die LP absolut hören lassen. Die Aufnahme stellt eine deutliche Verbesserung gegenüber der Split-EP dar. Verdammt gutes Teil !

    Placebotox

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Placebotox LP ''Gewoon Tegen''"
  • Plastic Surgery Disaster LP S/T

    Plastic Surgery Disaster LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Hier ist alles Oldschool: das Cover, die Bandmitglieder, die Musik. Aber das ist ja nicht immer schlecht. Manchmal reicht es auch, einfach mal stumpf drauf zu hauen. So wie auf dieser Platte. Kompromisslos und effektiv!

    (Old) scene activists, well know from bands like AnusPraeter, Brächreiz, Todschicker and the radio show DISHARMONCxNOISExCONSPIRACY deliver oldschool Death Metal / Grindcore in the vein of TERRORIZER, ASSÜCK, NAPALM DEATH. Limited to 300 heavy vinyls - 200 black / 100 blue translucent pieces of wax, incl. Download Code.

    Plastic Surgery Disaster (ArtNr -)

    Details ansehen von "Plastic Surgery Disaster LP S/T"
  • Pleite LP Im Gang vor die Hunde

    Pleite_LP_Im_Gang_vor_die_Hunde 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Der neue heiße Scheiß aus Berlin: Pleite sind angepisst wie Hölle und nebenher noch bei Henry Fonda, AST, Afterlife Kids, Chevin und Dikloud am Drücker. Im Frühjahr 2017 erschien ein Demo, im Spätsommer „Im Gang vor die Hunde“ als Tape, was nach kurzer Zeit ausverkauft war.

    Jetzt als Upgrade auf Vinyl, zusätzlich zu den 8 remasterten Tapesongs gibt es als exklusiven Bonus „Oma“ in einer Neuaufnahme. Pleite sind irgendwo an der Schnittmenge zwischen dem Köterpunk von Hammerhead und der Attitüde von Pisse. Noisig, deutschsprachig, angepisst, dreckig. Punkrock mit abwechslungsreichem Songwriting, manchmal ein kleiner Ticken Washington-DC-Hardcore drin, hier und da ein ganz klein bisschen Emo. Melodisch rockend wie ganz frühe Turbostaat mit melancholischen Melodien, meistens aber einfach P-U-N-K in seiner reinsten und kompromisslosesten Form.

    Vorgetragen von zwei Sängern, mit ironisch-bissigen Texten zwischen Alltagstristesse und der Wut auf die politischen Verhältnisse, inhaltlich stets treffend auf den Punkt gebracht. Inklusive Henry Fonda-Cover von „Deutschland du Täter“.

    „Im Gang vor die Hunde“ erscheint als wunderschöne einseitig bespielte LP in schwarzem Vinyl mit Siebdruck auf der B-Seite, 350g Chromoboard Extra-Cover, schwarzen Innenhüllen, Textinlay und Downloadcode.

    Pleite (ArtNr -)

    Details ansehen von "Pleite LP Im Gang vor die Hunde"
  • Polite Sleeper LP "Seens"

    Polite Sleeper LP Seens 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Obwohl ich Volksmusik nicht ausstehen kann, und amerikanische schon gar nicht, überzeugt mich dieses Duo mit einer brillanten Mischung aus American Folk und Indie (oder so). Unaufdringlich, leicht und locker werden 11 Songs zum Besten gegeben. Für Freunde des digitalen Sounds enthält die Platte einen Code zum Download der Songs.

    American Singer/Songwriterwith cool songs.

    (ArtNr -)

    Details ansehen von "Polite Sleeper LP "Seens""
  • Post-War Perdition LP S/T

    Post-War Perdition LP S/T 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Post-War Perdition aus Berlin/Leipzig machen super fetten Death-Metal mit der nötiger Punk-Würze und sehr persönlich formulierten Songtexten. Die Bandmitglieder waren in der Vergangenheit unter anderem schon in Bands wie Altare, Ism, Room101, Suicide Bombers und Rattenpisse aktiv.

    New band from Berlin/Leipzig plays strong Death Metal with a big punk attitude. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Post-War Perdition LP S/T"
  • Postford LP S/T

    Postford_LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Mit dem selbstbetitelten Album „postford“ präsentieren die vier Bremer*innen im April 2017 ihr Erstlingswerk in voller Spiellänge.

    Aufgenommen und gemischt im nagelneuen Sunsetter Recording Studio von Fabian Schulz, bietet der Tonträger 13 Songs, die zwischen Melancholie, Verzweiflung und jeder Menge Wut die kalte, salzige Nordseeluft vertonen. Mehrstimmige, melodiöse Gitarren bilden gemeinsam mit treibendem Bass und Schlagzeug einen mal dichten, mal wabernden Teppich für den Gesang von Robi und Nils. Gesprochen, gesungen, geschrien; die Texte über trostlosen Alltag, politische Beobachtungen und die Zwänge des Lebens erhalten die Form, die sie verdienen, denn es ist kalt in Deutschland.

    Das Artwork entstammt der Feder der Künstlerin Steffi Beulshausen, die u.a. auch schon für die Illustration des Elektromärchens „Mathilda“ des Produzenten Llyphon verantwortlich war.

    Postford (ArtNr -)

    Details ansehen von "Postford LP S/T"
  • POTENCE LP L\'Amour En Temps De La Peste

    Potence_LP-lamour-en-temps-de-la-peste 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    “Punk is love” sagt die Band und das klingt doch schon mal nach einem schönen Einstieg. Debut-Album dieses Sideprojektes mit Leuten von Geranium und Daitro, ungeheuer düsterer und intensiver Hardcore mit Screamo-Attitude, sehr emotional, packend und noisig. Wer Jungbluth oder Amanda Woodward mag, wird Potence lieben. Produziert von Will Killingsworth in den Dead Air Studios, acht intensive und geile Songs mit schöner Aufmachung.

    Potence (ArtNr -)

    Details ansehen von "POTENCE LP L\'Amour En Temps De La Peste"

Feeds für "LP"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "LP" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: eye48.com - Webdesign with Attitude!, Werbung: Video Plattenvorstellung Trigger - Attack of the mad axeman