SM-Musik

LP

497 Produkte auf 50 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Bronco Libre LP S/T

    Bronco_Libre_LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Was ein tolles Album. Bronco Libre spielen schon seit gefühlten 100 Jahren zusammen und erinnern ein wenig an melodischem Youth Crew Hardcore Punk á la YOUTH AVOIDERS oder ROTTEN MIND. Jeder Song ist hier eine Hymne, egal ob durch geniale Basslines oder verzaubernde Gitarrenmelodie.

    Zackig, hibbeliger Punkrock mit einem Bein im Hardcore-Punk und den Fühlern ausgestreckt Richtung poppigere, eingängigere Gefilde. Die Lyrics werden auf französisch hervorgebellt.

    Für den einzigen deutschsprachigen Track wurde der Sänger von Gewaltbreit ins Boot geholt und auch bei den anderen Tracks werden die weniger geilen Dinge besungen, aber das Alles wunderbar eingebettet in entsprechend schön-melancholisches Songwriting, das wirklich was kann!!

    Bronco Libre (ArtNr -)

    Details ansehen von "Bronco Libre LP S/T"
  • Brottskod 11 LP ''Demokratisk Kontroll''

    Brottskod 11 LP Demokratisk Kontroll 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ha, Schweden-D-Beat wie er klassischer nicht sein kann. Hier rumpelt es ordentlich im Karton und auch der Sound lässt keine Wünsche offen. Mit Leuten von Warvictim für Leute die Anti-Cimex oder Skitsystem mögen.

    Raw and aggressive d-beat from Sweden, members from Warvictims, do you need some more descriptions? Pure käng attack from cold north. Eleven poisoned bullets in the vein of classic scandinavian hardcore like Anti-Cimex, old Skitsystem or Crude SS.

    Brottskod 11 (ArtNr -)

    Details ansehen von "Brottskod 11 LP ''Demokratisk Kontroll''"
  • Butrön LP EL LEGADO DE LA BARBARIE

    Butrön_LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Barcelona CrustPunk as it\'s best! Roh und ungeschliffen und ohne epische Momente wird hier drauflos gedroschen. Elf Songs, alle um die 2 Minuten, reichen aus, um die Wut und Kraft nach außen zutransportieren.

    Butrön (ArtNr -)

    Details ansehen von "Butrön LP EL LEGADO DE LA BARBARIE"
  • Caffeine LP Serac

    Caffeine_LP_Serac 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Séracs sind glaziale Formationen, die an Türme erinnern. CAFFEINE hingegen schrauben ihre fetten Riffs turmhoch und klingen dabei weniger eisig als fieberhaft heiß, wie es sich für einen Newcomer gehört, der auf sumpfigem Terrain musiziert. Mit ihrem Einstand legen die Hannoveraner ein kurzes wie kurzweiliges Stück Sludge Metal vor, dessen Vorzug in seiner konservativen Anlage besteht.

    CAFFEINE heben sich nämlich keinen Bruch, indem sie auf Gedeih und Verderb Neuerungen erzwingen möchten. Stattdessen konzentrieren sie sich auf das, was die frühen High On Fire und Mastodon in Perfektion vorgemacht haben: halb melodisches Geschrei zu verschlungenen, aber stets transparenten Grooves ohne merkliche Dynamiksprünge. Das funktioniert eine halbe Stunde lang gut, selbst wenn man die klassischen Alben des Subgenres hinlänglich kennt, denn das Trio spielt keinen Ton zu viel.

    Darüber hinaus vollbringen selbst die Originale keine auf so simple Art zündenden Geschosse wie das einführende Titelstück oder das mit Hardcore-Kanten versehene \'The Coin\', mit dem CAFFEINE in weniger als drei Minuten alles sagen, was zu sagen ist. Das gelingt ihnen mehrmals - später auch mit \'Seized Asylum\' und dem besonders quirligen Mittelpunkt \'Janitor At Ivory Tower\'. Ihr großes Plus ist eben Zwanglosigkeit, die sich voraussichtlich nicht konservieren lässt, wenn es bald wieder heißt, ein Album in Angriff zu nehmen. Bis dahin macht "Serac" uneingeschränkt Spaß, selbst in den finster doomigen Momenten von \'Padded Cell\' oder \'On The Verge\' wo dann (wer sonst?) leise Neurosis mitschwingen.

    CAFFEINE setzen sich aus ehemaligen Mitgliedern der Kapellen Perth Express, Glasses, Problem Is You und The Pyre zusammen, dürften aber unter ihrem neuen Namen einen bleibenden Eindruck hinterlassen, wenn sie sich nach diesem lässigen Paukenschlag differenzieren. Bei diesem Sound zu bleiben wäre allerdings fatal.

    FAZIT: Ein zweckdienliches Sludge-Album ohne Ausflüge in artfremde Gefilde.

    Caffeine (ArtNr -)

    Details ansehen von "Caffeine LP Serac"
  • Capsule LP + CD \'\'No ghost\'\'

    Capsule LP + CD No ghost 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Sieh an, Ex-Mitglieder von Kylesa und Torche haben sich hier zusammengetan. Der Sound ist etwas ruhiger geworden aber immer noch voller Energie. Famoser Postrock.

    Capsule new album entitled "no ghost" contains 10 brandnew songs full of energie and passion. This is the limited version of "old ghost" which comes on grey vinyl. All records contain the album as a CD-Version as well. A detailed review will follow soon.

    Capsule are based in Florida which and should be known since their amazing album entitled "blue" on robotic empire records.

    Containing ex-members of Kylesa and Torche, they formed an uncomparable sound of heavy music. (ArtNr -)

    Details ansehen von "Capsule LP + CD \'\'No ghost\'\'"
  • Carne LP Modern Rituals

    Carne_LP_Modern_Rituals 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Jetzt wird es laut! Sehr laut!! Dieses Duo aus Lyon haut alles raus: Metal-lastiger (Post)Rock mit Sludge-Einlagen. Verrückt, diese Franzosen!

    The french duo comes back with a new album, Modern Rituals, plunging deeper into the urban blend of noise and sludge already settled on their previous release, Ville Morgue.

    This new record expresses all their skepticism and unease towards a society where sarcasm and mediocrity became criterias of appreciation if not values to be defended at all cost. A society that constantly and repeatedly broadcasts its own decay, drowning masses in a sea of ignorance and ready-made reflections. Modern Rituals marks on a new step in Carne’s methodical research of more darkness, loudness and sombre psychedelism.

    Carne (ArtNr -)

    Details ansehen von "Carne LP Modern Rituals"
  • Cartouche LP A Venir

    Cartouche_LP_A_Venir 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Das vierte und definitiv ausgereifteste Album von Cartouche – Punkrock aus Paris seit 2004. „A Venir“ enthält 10 wunderschöne Songs, die gekonnt melodischen Punk, Rock’n’Roll, New Wave-Einflüsse und den prägnanten Chanson-Gesang von Lead-Sängerin Géraldine vermischen. Die melancholischen aber generell trotzdem positiven Texte in französischer und englischer Sprache behandeln dieses Mal mehr die Erfahrungen und Gefühle von alternden aktivistischen Punks, denn von der großen Weltpolitik. Nichtsdestotrotz beziehen sie natürlich auch weiterhin klar Stellung gegen Patriarchat und für anarchistische D.I.Y Gegenkultur. Die LP kommt mit sechsseitigem Inlay und enthält alle Texte auch in französischer bzw. englischer Übersetzung. Ein Meisterwerk.

    Cartouche (ArtNr -)

    Details ansehen von "Cartouche LP A Venir"
  • Cassus LP ''This is dead art; this is dead time; but we may still live yet''

    Cassus_LP_This_is-Dead_Art 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Classic screamo from these Norwich dwellers - you know what you are in for here, fast melodies, moments where they pause to get their breath back, a little single, a lot of frantic yelling, lots of shirt tugging and floor rolling. a band that appreciates both orchid and yaphet kotto. comes with a massive zine / booklet with plenty of words and writing, old school!

    Cassus (ArtNr -)

    Details ansehen von "Cassus LP ''This is dead art; this is dead time; but we may still live yet''"
  • Castles LP Fiction or truth?

    Castles LP Fiction or truth 15,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die Belgier legen mit ihrer im Sommer 2013 von Kurt Ballou aufgenommenen LP ein astreines Album hin, das gekonnt zwischen progressivem Hardcore und groovigem Metal pendelt und den Spagat zwischen Sperrigkeit und Melodie hervorragend schafft.

    Castles

    Video Plattenvorstellung (ArtNr -)

    Details ansehen von "Castles LP Fiction or truth?"
  • Catheter LP ''Southwest Doom Violence''

    Catheter LP Southwest Doom Violence 6,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die erste LP der Grindcore-Giganten aus Denver seit 2005.

    After years of angst-ridden anticipation from a ravenous fanbase, Denver's grindcore gargantuans CATHETER unleash their first full-length album since 2005, celebrating 15 years of perpetuating their brutal 303-style grind.

    The follow-up to their 2005-released sophomore album, "Dimension 303", amidst an incredible arsenal of split releases, EPs and demos over the years, CATHETER's new opus is so obliteratingly heavy that upon first listen you'll quickly forgive them for the delay since the last album, and immediately tear your own head off in utter joy.

    As always appropriately entitled, "Southwest Doom Violence" surges with CATHETER's pissed-off style, wrangling 17 cataclysmic tunes in only twice as many minutes, an immediate adrenaline-booster for fans of classic, ripping grindcore in the tradition of REPULSION, TERRORIZER, PHOBIA, early NAPALM DEATH, with crust and doom metal infiltrating the mix.

    Catheter (ArtNr -)

    Details ansehen von "Catheter LP ''Southwest Doom Violence''"

Feeds für "LP"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "LP" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Underground Music Service Leipzig, Werbung: Phantom Stars - Madness & Mystery