SM-Musik

New Stuff available

710 Produkte auf 71 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Ornaments DoLP Drama

    Ornaments_DoLP_Drama 16,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach dem 2015er Album Zeus haben sich die Italiener nun Prometheus vorgenommen. Acht schwere und instrumentale Songs, verteilt auf zwei LP\'s. Hier wird Konzeptarbeit geleistet.

    The post-rock/instrumental band Ornaments (Italy) releases their album “Drama” on vinyl, thanks to the cooperation between Epidemic Records, Sangue Records and Shove Records.

    The album came out in digital and CD format in 2016, but the three labels are now making it available in an elegant double 12” packaging. 180 g vinyl; 300 copies made; 200 black and 100 yellow (limited edition).

    “Drama” is a concept album inspired by Aeschylus’ tragedy “Prometheus Bound” and it has already taken the band out for live activities.

    Ornaments (ArtNr -)

    Details ansehen von "Ornaments DoLP Drama"
  • NOFU LP Interruzione

    Nofu_LP_Interruzione 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    NOFU kommen aus Rom und haben sich dem guten alten Hardcore verschrieben. Das machen sie schon seit ein paar Jahren - 2012 haben sie ihr erstes Tape veröffentlicht. Seit dem sind eine Split 7" und eine LP dazu gekommen. Interruzione ist das neueste Werk und enthält 10 HC-Granaten mit dem typisch südeuropäischen Einschlag.

    NOFU (ArtNr -)

    Details ansehen von "NOFU LP Interruzione"
  • Stumbling Pins LP Common Angst

    Stumbling_Pins_LP_Common_Angst 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Zweites, lang ersehntes Full-Length Studioalbum der STUMBLING PINS aus Gaarden. Über ein Jahr haben die vier Kieler intensiv an den 12 Tracks in beeindruckender musikalischer, technischer und inhaltlicher Qualität gebastelt, die die zu Recht hohen Erwartungen mit nahezu dreister Leichtigkeit zu erfüllen in der Lage sind.

    Mit COMMON ANGST verarbeiten die PINS den Wahnsinn dieser kapitalistischen Gesellschaft, den Rassismus, die Armut, die Unterdrückung – und die daraus resultierende Angst und die vorherrschende Perspektivlosigkeit auf individueller und gesamtgesellschaftlicher Ebene. Als Gegengift zur Stille der Angst und Einsamkeit geben Gaarden Punx ordentlich was auf die Ohren und haben sich dabei vom melodischen Streetpunk der frühen Tage zwar keineswegs verabschiedet, gehen mittlerweile aber weit darüber hinaus: Melodien, die der_die Hörer_in so schnell nicht wieder los wird, mehrstimmige Chöre, ausgefeilte Songstrukturen, mal nachdenklich, mal wütend-aggressiv – das ist authentischer und rauer Punkrock\'n\'Roll, das sind STUMBLING PINS.

    Stumbling Pins (ArtNr -)

    Details ansehen von "Stumbling Pins LP Common Angst"
  • Bijou Igitt LP Ich wär so gern wie Du

    Bijou_Igitt_LP_Ich_wär_so_gern_wie_Du 11,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Bijou Igitt aus Hamburg veröffentlichen bereits ihren zweiten Tonträger und haben sich im Vergleich zu ihrer ersten Scheibe „Der letzte Dodo“ nochmal ein Stückchen verbessert. Sowohl beim noch ausgefeilteren Songwriting, als auch beim Artwork der Platte, das düster und nachdenklich daher kommt. Das Frontcover zeigt eine Hand, in der ein Smartphone liegt. Auf das Display wurde händisch eine Spiegelfolie geklebt. Die Songs sind eingängig und melodisch, aber schnell im Tempo. Die Texte erinnern an den Humor und die Bissigkeit von die Bullen, Affenmesserkampf oder Kaput Krauts. Genau wie der mal harmonische, mal etwas diffuse Gesang. Bijou Igitt spielen abwechslungsreichen Hardcore-Punk mit vielen guten Ideen in ihren Songs, die es musikalisch und textlich auf den Punkt bringen. Die Band reiht sich damit lückenlos in die aktuelle Welle deutschsprachiger Punkbands ein, die die 80er und 90er Jahre des Genres ins Hier&Jetzt transportieren.

    Bijou Igitt (ArtNr -)

    Details ansehen von "Bijou Igitt LP Ich wär so gern wie Du"
  • Dividing Lines LP Gone

    Dividing_Lines_LP_Gone 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Dividing Lines aus Leipzig waren eine der ersten Punkbands, die die Verbindung zur elektro-affinen Musik der Gruftis gesucht und gefunden haben. Anfangs als Projektband mit Drumcomputer, später mit Punk-Drumming, Gitarre, Bass und Keyboard.

    Der Gesang wechselt auch auf der 2. Lp „Gone“ wieder zwischen der Sängerin Marie und Basser Erich, wobei Marie bei den neuen Songs an ihren Gesangslinien gefeilt hat und nochmal deutlicher zeigt, was sie kann. Erichs raue und manchmal etwas schräge Stimmlage gibt den Tracks ihre Rohheit und Spontanität zurück.

    Das Keyboard hat bei Dividing Lines immer eine große Rolle gespielt, für diese Lp hat Woody sich vom Synth-Sound der 80er inspirieren lassen und zeigt, dass auch ein Theremin zu einer Punkband passen kann.

    Die Gitarre klingt bei Dividing Lines immer nach Post- bis Gruftpunk, das Schlagzeug nach Punkrock, so macht bei dieser Band jede_r, was sie/er am besten kann.

    Eine wunderschön aufgemachte Lp mit Profi-Sound, den Jeans von Fliehende Stürme mit der Band im Studio erarbeitet hat.

    Dividing Lines (ArtNr -)

    Details ansehen von "Dividing Lines LP Gone"
  • Yacopsae 8 inch Gästezimmer

    Yacopsae_8_inch_Gästezimmer 8,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Die 8" EP Vinyl Edition kommt in einem Vollfarbigen Cover und einer 32 seitigen Beilage. Fast 25 Jahre Yacopsæ ... Zeit für eine Tribute? Ganz und gar nicht! Die Band mag noch den AMEBIX Slogan: "No Gods, No Masters "! Trotzdem wurde Yacopsæ bekannt für einige ausgeflippte Ideen, so war es dann auch eine Aufgabe das eigene Jubiläum zu planen. Das Konzept "Gästezimmer " EP war geboren. Eigentlich keine große Sache ... Schließlich lud die Band eine Reihe von verschiedenen Menschen aus der ganzen Welt ein, für sie zu "singen". 15 Titel, die jeweils etwa 30 Sekunden lang und zweimal platziert wurden (unterteilt auf die A und B Seite in männlich / weiblich). Alle Musiker sollten eigene Texte erstellen und den Gesang aufnehmen. Weiterhin sollte ein Statement über ihre erste Begegnung mit Yacopsæ abgegeben werden, um das Ganze dann mit Bild für das Booklet zu verschönern. Im Grunde genommen eine super Idee was sich dann auch in der Liste der Gäste wiederspiegelt, als da wären: 01.Julia (BÄD INFLUENCE/ Germany) 02.Katja (VÖLKERMORD/ Germany) 03.Alexandra (CROWSKIN/ Germany) 04.Mareike (UNHOLY HANDJOB/ Germany) 05.Jess (4-LOM/ Canada) 06.Diana (URSUS/ Colombia) 07.Martina (AUNTY PANTY/ Canada) 08.Ami (VÖETSEK/ USA) 09.Athena + Jeff (VÖETSEK + CAPITALIST CASUALTIES/ USA) 10.Melanie (THRASHING PUMPGUNS/ Germany) 11.Sanja (DEPARTURE/ Germany) 12.Leonie (SVFFER/ Germany) 13.Carmen (Not in a band/ Germany) 14.Sabina (HOLY MOSES/ Germany) 15.Peppels (STAHLSCHWESTER/ Germany) 16.Mirko (MONDIAL/ Germany) 17.Dany (DEAD/ Germany) 18.Flupp (CHAOSFRONT/ Germany) 19.Klaus (RAZORS/ Germany) 20.Karl Nagel (KEIN HASS DA/ Germany) 21.Fabian (PELVIC THRUST/ Germany) 22.IRATE ARCHITECT (Complete/ Germany) 23.Kerem + Alper (RADICAL NOISE + LIFELOCK/ Turkey) 24.Damon McCoy (ZABOGART/ Indonesia) 25.Bert und Jens (BIZARRE X/ Germany) 26.Giulio (CRIPPLE BASTARDS/ Italy) 27.Wawan (HOLIDAYXSUCKERS/ Indonesia) 28.Chris Dodge (INFEST/ USA) 29.CORROSIVE (Complete/ Germany) 30.Martin (EA80/ Germany) Zum Schluss wurde noch ein Chor mit 45 Kindern im Alter zwischen 3 und 5 Jahre gefunden, der das Lied "Bruder Jakob" in fünf verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch und Spanisch)einsang.

    Yacopsae (ArtNr -)

    Details ansehen von "Yacopsae 8 inch Gästezimmer"
  • Hysterese LP S/T

    Hysterese_LP 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Was laut Bandinfo poppig sein soll, ist für Fans der Band immer noch zweifelsohne 100% Hysterese. Es gibt wie schon auf dem 1. und 2. Alben hymnische Punk Songs, die hie und da an die Heroen der Portland-Szene erinnern. Es gibt auch immer noch den für Hysterese typischen Wechselgesang, das gegenseitige Anzetern, was neben den treibenden Gitarren und dem Nähmaschinenschlagzeug ein weitere, wenn nicht DER Treibstoff der Hysterese Songs ist. Also was ist hier poppig? Die zwei Songs, die an Mid-90er US-Indie erinnern? Der Song, der auch auf einem frühen Wax Idols-Album hätte sein können? Ganz bestimmt jedoch nicht die beiden letzten Songs des Albums, die gesanglich so bellen, daß jede OI-Band nach dem Namen des Sängers fragen würde? Also unterm Strich bleibt: eine etwas bessere Produktion macht nicht gleich unausweichlich den PopPunk-Sommer, aber sicherlich viel Spaß beim Hören und die vielleicht abwechslungsreichste Hysterese Platte. FFO: Wipers, Hasshysteri

    Hysterese (ArtNr -)

    Details ansehen von "Hysterese LP S/T"
  • Static Means LP No Lights

    Static_Means_LP_No_Lights 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Was soll ich dazu schreiben? Der ganz große Wurf? Platte des Jahres? Auf jeden Fall hauen die Leipziger hier ein Riesending raus! Neun wavige Punksongs, die mal tanzbar sind und mal melancholich. Aber immer kraftvoll und einfach schön. Kaufen, tanzen, träumen...

    Static Means (ArtNr -)

    Details ansehen von "Static Means LP No Lights"
  • Pleite LP Im Gang vor die Hunde

    Pleite_LP_Im_Gang_vor_die_Hunde 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Der neue heiße Scheiß aus Berlin: Pleite sind angepisst wie Hölle und nebenher noch bei Henry Fonda, AST, Afterlife Kids, Chevin und Dikloud am Drücker. Im Frühjahr 2017 erschien ein Demo, im Spätsommer „Im Gang vor die Hunde“ als Tape, was nach kurzer Zeit ausverkauft war.

    Jetzt als Upgrade auf Vinyl, zusätzlich zu den 8 remasterten Tapesongs gibt es als exklusiven Bonus „Oma“ in einer Neuaufnahme. Pleite sind irgendwo an der Schnittmenge zwischen dem Köterpunk von Hammerhead und der Attitüde von Pisse. Noisig, deutschsprachig, angepisst, dreckig. Punkrock mit abwechslungsreichem Songwriting, manchmal ein kleiner Ticken Washington-DC-Hardcore drin, hier und da ein ganz klein bisschen Emo. Melodisch rockend wie ganz frühe Turbostaat mit melancholischen Melodien, meistens aber einfach P-U-N-K in seiner reinsten und kompromisslosesten Form.

    Vorgetragen von zwei Sängern, mit ironisch-bissigen Texten zwischen Alltagstristesse und der Wut auf die politischen Verhältnisse, inhaltlich stets treffend auf den Punkt gebracht. Inklusive Henry Fonda-Cover von „Deutschland du Täter“.

    „Im Gang vor die Hunde“ erscheint als wunderschöne einseitig bespielte LP in schwarzem Vinyl mit Siebdruck auf der B-Seite, 350g Chromoboard Extra-Cover, schwarzen Innenhüllen, Textinlay und Downloadcode.

    Pleite (ArtNr -)

    Details ansehen von "Pleite LP Im Gang vor die Hunde"
  • Amen 81 LP Attack of the Chemtrails

    Amen_81_Attack_of_the_Chemtrails 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Geht jetzt alles Back to the Roots? Das ist ja der Hammer. Amen 81 wie in ihren besten Zeiten (Oder kommen die noch?). So angepisst und dreckig klangen sie schon lange nicht mehr. Hier herrscht Wut und zwar richtig, verpackt in 13 mehr oder minder kurze und knackige Songs.

    "Es riecht nach Kotze, und zwar vom Fass mit Schuss!"

    Amen 81 (ArtNr -)

    Details ansehen von "Amen 81 LP Attack of the Chemtrails"

Feeds für "New Stuff"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "New Stuff" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Down on knees i am weak LP Stolen from us, Werbung: Video Plattenvorstellung Trigger - Attack of the mad axeman