SM-Musik

New Stuff available

710 Produkte auf 71 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Crevasse LP S/T

    Crevasse LP S/T 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Deutsch-niederländische Freundschafts-Coop mit Leuten von Finisterre, Landverraad, Lawine und Leechfeast (wobei die aus Slowenien sind) mit ihrer ersten Vinyl-Veröffentlichung. Sechs laute, schnelle und wütende Songs irgendwo zwischen chaotischem schnellen Hardcore, etwas D-Beat und durchaus immer wieder durchschimmernden Punkrock-Wurzeln. Tiefsinnige politische Texte, technisch sehr versiert und mit jeder Menge Power!

    Crevasse (ArtNr -)

    Details ansehen von "Crevasse LP S/T "
  • Litovsk LP S/T

    Litovsk LP S/T 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Debut-Album der Anarcho-Wave-Punk Band aus Brest/Frankreich. Treibende Basslinien, wavige Gitarren und kalter Gesang sind eingängig, einfach und gut. Vergleiche zu Bands wie Belgrado oder The Estranged drängen sich auf und sind begründet.

    Hailing from the coastal town Brest in the far north-western corner of France LITOVSK deliver a fulminant and outstanding debut album. Eleven songs of dark and gloomy Postpunk/Wave. You could say, you've heard it before and yes, you proabably have: Some of the songs were taken from their 2014 Demo Tape. Rumbling and driving basslines, straight drumming topped by partly wavey guitar riffs: simple, clean and honest while retaining a good portion of frenetic power and energy. Think of THE ESTRANGED, NEW FLESH or RED DONGS. A Band to reckon with: LITOVSK is defintely one of the best Postpunk coming from Europe these days. On this records they manage to give an extra vibe to the last wave and created eleven hymns to dance and sing along with.

    Litovsk (ArtNr -)

    Details ansehen von "Litovsk LP S/T"
  • Auf Bewährung LP ''Nachtschatten''

    Auf Bewährung LP Nachtschatten 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Auf Bewährung aus (ursprünglich) Wismar, (inzwischen) Leipzig geistern schon ein paar Jahre durch die Szene, sind live hyperaktiv, haben in Eigenregie zwei Alben veröffentlicht, wurden 2012 im Brandenburger Verfassungsschutzbericht geadelt und haben spätestens mit ihrer „Zurück auf Start“-EP 2014 für Aufsehen gesorgt.

    Fast vier Jahre nach dem letzten richtigen Album erfindet sich die Band mit „Nachtschatten“ noch einmal neu. Weg vom klassisch ungestümen parolenhaften Deutschpunk hin zu schlauem, versierten, abwechslungsreichen Punkrock auf Deutsch, der weiterhin politisch ist, sich aber von Plakativität und Klischees entfernt und weit mehr kann als nur die ausgetrampelten Pfade erneut zu beschreiten.

    „Nachtschatten“ lässt mehr Raum, ist vielseitiger und experimentierfreudiger. Über 200 Livegigs in den letzten Jahren haben ihre Spuren hinterlassen und schaffen die Grundlage für den großen Wurf: 11 eingängige, packende, melodische Punkrocksongs, die ins Ohr gehen und hängen bleiben. Richtig gut produziert, mit eigener Note und thematischer Vielfalt zwischen Politik, Beziehungen, Zwischenmenschlichem und Lebensfreude.

    Auf Bewährung gesellen sich in eine Liga mit aktuell angesagten deutschen Bands wie Pascow, Kotzreiz oder Todeskommando Atomsturm, haben manchmal einen leichten Touch von den Broilers oder ihren MeckPom-Kollegen Feine Sahne Fischfilet, ohne dabei aber ihre Eigenständigkeit aufs Spiel zu setzen.

    Auf Bewährung (ArtNr -)

    Details ansehen von "Auf Bewährung LP ''Nachtschatten''"
  • Violet Cold LP ''Desperate Dreams''

    Violet Cold LP Desperate Dreams 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Violet Cold ist ein Ein-Mann-Projekt aus Baku/Aserbaidschan. Er firmiert unter dem Genre Experimental / Post Black Metal und trifft irgendwie voll den Nerv der Zeit. Waviger Keyboard-Sound ist mit Black Metal Riffs und vor allem mit Metal Gesang unterlegt. Etwas schrägeres habe ich lange nicht mehr gehört!

    Violet Cold is, according to its lone member Emin Guliyev, an “experimental one-man band from Baku, Azerbaijan.” You’ve most likely never heard of it until now, but with Desperate Dreams, Violet Cold’s first full length after releasing 24 singles and 2 EPs, Emin has burst through the doors of obscurity into the light. And what a beautiful, rapturous light it is. It’s possibly due to Emin’s relatively unknown (at least within the metal scene) locale that Desperate Dreams is such a unique find within the saturated genre of post black metal. In the opening seconds of “La Petite Mort,” the album’s first and featured track, it becomes immediately clear that Mr. Guliyev is an extremely bold and gutsy songwriter. That major chord synth pop melody is one of the most joyous lead-ins to a black metal record you’re likely to find, and it sets the tone for the rest of the album with authority. These synth pop melodies and hooks are ever-present throughout all 8 tracks, usually serving as the centerpiece that holds the swirling chaos surrounding it in tact.

    Violet Cold (ArtNr -)

    Details ansehen von "Violet Cold LP ''Desperate Dreams''"
  • Active Minds LP ''The cracks start appearing''

    Active Minds LP The cracks start appearing 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Alle Jahre wieder... gibts eine neue Scheibe des Anarcho-Punk Duos aus England. "The cracks start appearing" ist wie gewohnt wütend, kämpferisch und hochpolitisch. Im Vergleich zu den bisherigen Alben ist die neueste Platte mit Abstand die abwechslungsreichste Scheibe der Briten. Die Platte kommt - wie gewohnt - inkl. umfangreichem Booklet mit den Songtexten.

    If there were ever a band that exemplified a "more than music" DIY-attitude, it's Active Minds. Active Minds have been playing straight-forward UK HC for almost 30 years. Their now 5th Lp LP falls neatly in-line with all their previous records, songs ranging from short/fast/loud hardcore ragers to slower, more melodic, more poppy rockers. All chock full of powerful and poignant political lyrics, a strong and robust production, catchy riffs, and easy to digest songwriting. The Lp comes with a nice booklet not only carrying the lyrix to their songs - recommended!

    Active Minds (ArtNr -)

    Details ansehen von "Active Minds LP ''The cracks start appearing''"
  • Spitting Nails LP S/T

    Spitting Nails LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ein wuchtiges Brett, was die Hamburger hier abliefern. Ein bisschen Punk, ein bisschen Crust und gaaaanz viel Rock. Das hämmert und stampft und röhrt sich vom Ohr bis in die Beine.

    Spitting Nails (ArtNr -)

    Details ansehen von "Spitting Nails LP S/T"
  • Old Soul / Lentic Waters LP Split

    Old Soul - Lentic Waters LP Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Michigan meets Münster. Screamo ist die Schnittstelle (wobei Old Soul das als Dreamo bezeichnen). Währemd Old Soul sich aus der schwarzen Metall-Ecke annähern, stürmen Lentic Waters vom harten Kern aus voran.

    Das OX schreibt dazu:

    OLD SOUL hinterließen schon auf der Split-LP mit WEDONTHAVEANAME durchaus einen bleibenden Eindruck bei mir, was sie mit den hier gebotenen drei Songs noch untermauern. Diesmal prescht die Band jedoch nicht überfallartig drauflos, sondern nimmt sich etwas mehr Zeit, arbeitet sich sozusagen etwas sensibler vor, spielt unter dem Strich jedoch erneut einen Mix aus modernem Post-Hardcore mit viel Melodie und Epik sowie rabiaten Ausbrüchen, die nahezu in Black Metal-Regionen vorstoßen.

    Erneut sehr stark! LENTIC WATERS eröffnen dann die B-Seite ebenfalls eher ruhig mit dezentem Gezupfe an der Gitarre, bevor die Band eine zähe Riff-Walze aufbaut, die sich nach kurzer Zeit in kraftvollen, modernen Post-Hardcore überschlägt, der auch nicht davor zurückschreckt in Richtung Grindcore und ab und an ebenfalls gen Black Metal zu schielen.

    Dafür sorgen nicht zuletzt die brutal gekeiften Vocals. Der Sound ist bei beiden Bands sehr ordentlich, könnte jedoch eine Spur mächtiger sein. Dank des schicken Artworks auch optisch eine sehr schöne Platte. (Jens Kirsch, 8/10)

    Old Soul

    Lentic Waters (ArtNr -)

    Details ansehen von "Old Soul / Lentic Waters LP Split"
  • Static Means EP ''Don't Cope''

    Static Means EP Can't cope 5,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Static Means machen nun schon seit einiger Zeit die Bühnen unsicher. Mit ihrem kalten Post-Punk trffen die Leipziger derzeit voll ins Schwarze. Deshalb war es nur logisch, dass sie im Frühjahr 2016 ihre erste Single veröffentlichten. Diese enthält 4 Songs, die mal melancholisch aber auch mal wütend sind, nicht zu langsam und mit gezieltem Keyboard-Einsatz. Der klare Gesang von Sängerin Jana gibt eine angenehme Pop-Note.

    Static Means (ArtNr -)

    Details ansehen von "Static Means EP ''Don't Cope''"
  • Neo Edd!ng Terror LP ''Wir / Fragezeichen''

    Neo Edding Terror LP Wir - Fragezeichen 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Neo Edd!ng Terror aus Gera haben hier quasi eine Split LP mit sich selbst aufgenommen. Acht Songs aus den Nenzigern - die Band existiert bereits seit 1997 - (Fragezeichen) und sieben neue Songs (Wir) wurden 2014 aufgenommen und Ende 2015 auf Vinyl gepresst. Derb, direkt und autentisch aus dem Bauch heraus. Das ist Punkrock, nicht mehr und auch nicht weniger.

    Neo Edding Terror (ArtNr -)

    Details ansehen von "Neo Edd!ng Terror LP ''Wir / Fragezeichen''"
  • I am my end LP S/T

    I am my end LP S/T 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Im Leipziger Südraum hat sich eine Band zusammengetan, die ihre eigene Art gefunden hat, Angst, Zweifel und Wut auszudrücken. Auf ihrer ersten LP haben sie dazu 7 Songs veröffentlicht, die zwischen epischem Crust, düsterem Hardcore und wütendem Punk pendeln. Das ist zwar so neu nicht, aber es hört sich gut an. Die Texte sind teils Deutsch, teils Englisch und sind auf dem Beiblatt nachzulesen. Musikalische Sporen hat mensch sich teilweise schon bei Wehrlos verdient. Wer auf Bands wie Lethargie o.ä. steht kann hier bedenkenlos zugreifen!

    The first record of this new band from Leipzig. With members from Wehrlos they developed their own kind of dark crust, with epic moments but enough punk influence. Remembers to such bands like Lethargie.

    Das schreibt das OX:

    Mit I AM MY END ist einmal mehr eine Leipziger Band beim Leipziger Label SM Musik gelandet, was ja in Untergrund-Strukturen durchaus Sinn macht. Musikalisch verorten sich I AM MY END auf ihrer Bandcamp-Seite selbst zwischen Crust, Black Metal und Punk. Das kann man durchaus so unterschreiben, wobei ich Punk eher auf die musikalische Richtung beziehe und nicht die Assoziation

    „Punker gleich Dilettanten“ bemühen möchte. Für reinen Crust gibt es hier zu wenig D-Beat, für Black Metal sprechen zwar die fließenden Melodien, aber nicht die Geschwindigkeit der Songs, die zwar flott, aber eben nicht rasend ist. Der Gesang

    ist meist eher Punk als schwarzes Gekreische, der bei „Farbenlos“ sicher nahe an der Alkoholintoxikation aufgenommen wurde. Macht also eine gute Punk-Scheibe mit leichter schwarzmetallischer Ausrichtung, was „I Am My End“ eine eigene Note verleiht.

    Ollie Fröhlich 7/10

    I am my end (ArtNr -)

    Details ansehen von "I am my end LP S/T"

Feeds für "New Stuff"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "New Stuff" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Die Goldenen Zitronen "A Tribute To...", Werbung: La Casa Fantom "Cut" EP