SM-Musik

New Stuff available

710 Produkte auf 71 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Lamantide LP ''Carnis Tempora: Abyssus''

    Lamantide LP Carnis Tempora Abyssus 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Lamantide sind eine 4-Mann-Band aus Cremona in Italien, am linken Flußufer des Po. Die Band ist jedoch nicht am Arsch sondern versohlt Euch Euren mit ihren 6 Songs, die hier auf dieser einseitig gepressten 12" vorhanden sind. Deftiger Metal mit Hardcore- und Screamo-Anleihen, wie ihn wohl nur die Südländer hinkriegen.

    Lamantide (ArtNr -)

    Details ansehen von "Lamantide LP ''Carnis Tempora: Abyssus''"
  • Stinky LP ''Against wind and tide''

    Stinky LP Against wind and tide 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    STINKY spielen wütenden Hardcore, der sich gewaschen hat. Die 11 Songs kommen größtenteils im schnellen Tempo daher. Der perfekte Soundtrack zum moshen! Die Sängerin brüllt sich in "Against Wind And Tide" sprichwörtlich den Leib aus der Seele und auch der immer wieder eingesetzte Backgroundgesang trägt dazu bei, dass die Songs alles andere als weichgespült sind. Die meist harten Gitarrenriffs werden immer wieder mit melodischen Passagen untermalt, sodass Stinky auf den Tracks nicht zu eintönig klingen.

    Stinky (ArtNr -)

    Details ansehen von "Stinky LP ''Against wind and tide''"
  • Plastic Surgery Disaster LP S/T

    Plastic Surgery Disaster LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Hier ist alles Oldschool: das Cover, die Bandmitglieder, die Musik. Aber das ist ja nicht immer schlecht. Manchmal reicht es auch, einfach mal stumpf drauf zu hauen. So wie auf dieser Platte. Kompromisslos und effektiv!

    (Old) scene activists, well know from bands like AnusPraeter, Brächreiz, Todschicker and the radio show DISHARMONCxNOISExCONSPIRACY deliver oldschool Death Metal / Grindcore in the vein of TERRORIZER, ASSÜCK, NAPALM DEATH. Limited to 300 heavy vinyls - 200 black / 100 blue translucent pieces of wax, incl. Download Code.

    Plastic Surgery Disaster (ArtNr -)

    Details ansehen von "Plastic Surgery Disaster LP S/T"
  • Antenna LP S/T

    Antenna LP 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    ANTENNA (oft auch kyrillisch AHTEHHA geschrieben) gründen sich Anfang 2014 aus erfahrenen Protagonisten der Dortmunder Punk-, Emo- und Hardcoreszene. Der Stil der neuen Band war von vorneherein progressiver ausgerichtet, so dass trotz der ungestüm vorwärtstreibenden Energie zahlreiche Breaks, Rhythmusexperimente und Wendungen die Songs bestimmen. Sänger JONAS' unverkennbares Organ sorgt weiterhin für den anklagenden und aufrührerischen Gestus der Musik. Mit Songs wie »Vierwändeschnellstraße«, »Unbezahlte Überstunden« oder »Mehr Kontakt, Mehr Scheiße« erregt die Band sofort Aufmerksamkeit. LP mit wunderschönem Artwork und Downloadcode.

    Antenna (ArtNr -)

    Details ansehen von "Antenna LP S/T "
  • Naive LP S/T

    Naive LP S/T 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Verträumt und sphärisch plätschern die neun Songs vor sich ihn und schaffen es doch eine Intensität und Kraft zu entfalten, die einen einsaugt und tief berührt. Dass es sich dabei tatsächlich um die erste Vinylveröffentlichung der Kölner Band handelt, ist kaum zu glauben: so ausgereift, durchdacht und eingängig ist ihr Postpunk, der mit einer ordentlichen Kante Wave, Shoegaze und Indie daherkommt. Als sich ihre fantastische Vorgängerband ZOSCH Mitte 2013 im Auflösungsprozess befand, entschieden 3/4 unter dem neuen Namen NAIVE weiterhin gemeinsam Musik zu machen. Nach zwei Demos und einer Umbesetzung am Schlagzeug und neuer Bassistin, kommt nun endlich ihr Debutalbum. Wer unbedingt Vergleiche braucht, denkt an VANNA INGET oder HANNA HIRSCH abzüglich des Hipsterfaktors.

    Lim. weißes Vinyl und ein selbstgebasteltes DIY-Booklet runden das Ganze ab.

    Naive (ArtNr -)

    Details ansehen von "Naive LP S/T "
  • Varukers LP ''How do you sleep?????''

    Varukers LP How do you sleep 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Varukers gehörten in den frühen Achtzigern zusammen mit The Exploited, G.B.H und Discharge zur Speerspitze des UK 82-Punk, lösten sich zwischenzeitlich auf und kamen in den Neunzigern wieder aus ihren Löchern gekrochen.

    Das ''How Do You Sleep'' Album ist schnell, wütend und auf keinen Fall Mainstream. Das einzige Originalmitglied Rat und seine Kollegen dröhnen durch ein Inferno, das Arschtight auf den Punk(t) gebracht wird. Die zwölf Songs rasen im Schweinsgalopp in knappen 25 Minuten aus den Boxen, die Riffs sind minimalistisch wie eh und je, und die Message ist nach wie vor hochpolitisch und ohne abgedroschene Phrasen oder Um-den-heißen-Brei-Herumrederei.

    Ein Killer-Album, welches ursprünglich im Jahr 2000 als das 6. Studioalbum auf den US Label Go Kart Records erschienen ist. Von Fans und Kritikern wurde das Album so hoch gelobt, dass die Band wieder in Japan touren konnte und erstmals sogar in Australien, Neuseeland und Brasilien auf der Bühne stand.

    Varukers (ArtNr -)

    Details ansehen von "Varukers LP ''How do you sleep?????''"
  • Tiger Magic LP ''If nothing works out at least I do''

    Tiger Magic LP If nothing works out at least I do 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da ist sie endlich, die zweite LP der Leipziger. Gekonnt haben sie ihren Stil weiter entwickelt: 90er Emo/Screamo - etwas sperriger als auf dem Vorgängeralbum aber dafür intensiver. Auch hier bleiben süße Melodien im Ohr und im Kopf, auch hier erzeugt Zweifach-Gesang Gänsehautstimmung. Alles richtig gemacht, muss mensch da sagen. Die Platte gibt es in rot-transparentem sowie in milchigem Vinyl. Dazu ein originelles Cover und ein schmucker Einleger...

    Imagine a record as sweet as the new oreo cake with a big portion of sweet whipped cream on top - and as sad as you get when it's all eaten up. 7 songs on red/clear 12'' vinyl that remind you of your favorite emo-mixtape your crush gave you back in 1999. Maybe those 6 people from Leipzig never had a single crush in 1999 and therefore need to write their own emo-mixtape. While eating oreo cake. With tons of whipped cream...

    Das OX schreibt zur neuen Tiger Magic LP folgendes:

    Bereits mit ihrem Debüt „Crush On You“ haben TIGER MAGIC aus Leipzig mich absolut überzeugt. Auf ihrem zweiten Album „If Nothing Works Out, At Least I Do“ bestätigen sie den hervorragenden ersten Eindruck und wie bei so vielen Bands muss ich mich auch hier schon wieder fragen, warum verdammt nochmal sind TIGER MAGIC immer noch so unbekannt? Das Sextett mit weiblichem Hauptgesang, der immer wieder mehrstimmige Unterstützung bekommt, bietet weiterhin intensiven, abwechslungsreichen Nineties-Emo, Post-Punk mit leichten Screamo-Ausbrüchen und angenehm, seichten poppigen Ausfl ügen. Was muss man denn noch schreiben, dass von nun an alle TIGER MAGIC hören? Wahrscheinlich muss die Band einfach noch viel, viel mehr live spielen. Also los geht’s und die Welt gehört euch! (Tim Masson 8/10)

    Tiger Magic

    Video zur Plattenvorstellung Tiger Magic (ArtNr -)

    Details ansehen von "Tiger Magic LP ''If nothing works out at least I do''"
  • Phantom Winter LP ''Cvlt''

    Phantom Winter LP Cvlt 12,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Ex Omega Massif! Dunkel. Roh. Intensiv: Phantom Winter präsentiert mit "CVLT" eine der am meisten erwarteten Alben der letzten Jahre. Phantom Winter, nach dem Ende von Omega Massif gegründet, steigen wie der Phoenix aus der Asche empor: Kurz nach dem Ableben von Omega Massif begannen Andreas Schmittfull (Gitarre, Gesang) und Christof Rath (Schlagzeug) neue Songs zu schreiben. Gemeinsam mit Martin Achter (Bass) und Christian Krank (Vocals) starten Phantom Winter einen weiteren Angriff auf die Trommelfelle. Mit neuer Wucht.

    Auf ihrem Debütalbum spielen und kombinieren Phantom Winter, frei von jeglichen Genre-Definitionen ein Gemisch aus Metal, psychedelischem Sludge, röhrendem Doom mit kraftstrotzenden Riffs. Das Album wurde aufgenommen im renommierten Studio der "Tonmeisterei" (Tephra, Omega Massif etc.). "CVLT" nimmt den Hörer mit auf eine einschneidende Exkursion durch die verschiedene Level extremer Musik. Die Band beschreibt ihren Sound selbst prägnant als "Winterdoom".

    Jahrelang erproptes musikalisches Können trifft auf "CVLT" auf den verstörenden Gesang von Christian Krank, um sich in einem der spannendsten Alben des noch neuen Metaljahres zu vereinen. Für das Artwork zeigt sich einmal mehr Hummel Grafik (Planks, Minot, Omega Massif) verantworlich.

    Phantom Winter (ArtNr -)

    Details ansehen von "Phantom Winter LP ''Cvlt''"
  • Throwers LP ''Loss''

    Throwers LP Loss 13,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Auf dem neuen Throwers-Album »Loss« – ihr zweites nach »Prosaic Materialists / Rudimentary Bodies« von 2012 – bringt die Band ihre verschiedenen Einflüsse zu einem zwar recht dichten, aber dadurch immer abwechslungreich bleibenden und unerwartet sich bewegenden Album zusammen. Anstatt auf generischen Songstrukturen herumzureiten, wechseln Throwers immer zum richtigen Zeitpunkt wieder die Richtung. An einigen Stellen fühlt man sich sogar an die beinahe unerreichten Converge erinnert, wenn etwa im Song »Der Makel« ultraschnelle Chaos-Parts durch nicht-enden-wollende Gitarren- und Bass-Riffs abgelöst werden, denen dann wieder Postrock-artige Melodien folgen. Death-Metal-Riffs wie in »Unarmed« folgt Sludge-mäßiges Geschrubbe in »Assigning« woraufhin im Closer »Nevermore« Black-Metal-Einflüsse, die an die Labelkollegen Sun Worship erinnern zu hören sind. Die letzten Minuten des Stücks und damit des Albums wirken in ihrer Sturheit ein wenig wie eine Erlösung nachdem das Albums sich in soviele Richtungen bewegt hat. Obwohl nur sieben Songs stark entgeht einem nach dem ersten Hördurchgang noch durchaus eine ganze Menge, sodass mehrmaliges Hören hier noch einmal viel offenbaren kann.

    Throwers (ArtNr -)

    Details ansehen von "Throwers LP ''Loss''"
  • Bastard Noise / CSMD LP Split

    Bastard Noise - CSMD LP Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Two legendary masters of noise finally clash together!

    The ritual is opened by the legendary Bastard Noise, the kings in charge of power electronics. From the Man Is The Bastard days Eric Wood is an estabilshment of extreme visionary music and this latest effort doesn't disappoint. The Fargher-Wood duo delivers one long space travelling attack of electronic noise, distortion and an all around lyserigc trip into the depths of forbidden aural frequencies. On the flipside the Dutch noiseape freaks known as CSMD don't hold back their talent and destroy everything with egith medleys of their classic space rocking noisecore, mixing sci fi influences, Stench Of Corpse, 7 Minutes Of Nausea, Fear Of God and a bunch of movie themes! These two bands redefined the word "noise" during their career and creating two immense and unique imagineries that spawned legions of devoted fans. Don't miss this space trip!

    Bastard Noise

    CSMD (ArtNr -)

    Details ansehen von "Bastard Noise / CSMD LP Split"

Feeds für "New Stuff"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "New Stuff" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Down on knees i am weak LP Stolen from us, Werbung: Monozid "Say Hello To Artificial Grey"