SM-Musik

New Stuff available

710 Produkte auf 71 Seiten gefunden. Feed it: RSS und Atom

  • Drip of lies / Rivers run dry EP Split

    Drip of lies - Rivers run dry EP 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Der Ostblock schlägt zurück. Drip of lies aus Polen dürften ja einigen schon bekannt sein. Auf dieser EP haben sie ein 6 minütiges Crust-Epos verweigt. Aus Ungarn hört mensch in letzter Zeit nichts Gutes. Nur musikalisch kommen seit kurzem immer wieder Bands an die Oberfläche, die Erwähnung verdienen. Rivers run dry gehören dazu. Mit ihrer sperrigen Mischung aus Crust und Hardcore sind sie schwer einzuordnen, machen sich aber damit sehr interessant.

    Rivers run dry

    Drip of lies (ArtNr -)

    Details ansehen von "Drip of lies / Rivers run dry EP Split"
  • Jack / Bombatolcser EP Split

    Jack - Bombatolcser EP Split 3,50 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    1 x Ungarn, 1 x Tschechien, 1 x Italien! Wenn das nicht international ist. Das italienische Label Here and now! Records hat dieses Stück Vinyl veröffentlicht. Grindcore, Hardcore, Crustcore - das alles findet sich auf dieser kernigen Scheibe.

    Brutal grind / hardcore / crust mix from Hungary and the Czech Republic!

    Jack / Bombatolcser (ArtNr -)

    Details ansehen von "Jack / Bombatolcser EP Split"
  • Cioran 12" S/T

    Cioran LP 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Cioran kommen aus Padua und haben hier eine einseitig bespielte 12" veröffentlicht. Gesungen wid italienisch. Gespielt wird Hardcore im weitesten Sinne. Hier eine Prise Screamo, da eine handvoll düsterer Neocrust. Fünf Songs voller Abwechslung mit südeuopäischem Charme.

    Cioran (ArtNr -)

    Details ansehen von "Cioran 12" S/T"
  • Alarmsignal LP ''Viva Versus''

    Alarmsignal LP Viva Versus 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    15 Jahre Alarmsignal, 6 Alben und das zweite nun auf Vinyl. Immer wieder schaffen es die Vier mit einfachen Akkorden mitreißende Punkrocksongs zu fabrizieren. Die Hörerin und der Hörer bekommen genau das was sie erwarten: schnelle, melodiöse Songs, aussagekräftige Texte und schöne Mitsing-Refrains. Und das ist gut so!

    Alarmsignal (ArtNr -)

    Details ansehen von "Alarmsignal LP ''Viva Versus''"
  • Crop Circles LP ''Citizen of fear''

    Crop Circles LP Citizen of fear 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Auf in den Moshpit! Dort lassen uns Crop Circles auch nicht mehr raus. Furioser Hardcore aus Rovereto in Italien, der an der richtigen Stelle auch mal die Geschwindigkeit raus nimmt. Neun Songs voller Energie, Aggression und Wut, gepresst auf rötlich transparaentes Vinyl, das je nach Lichteinfall orange oder magenta leuchtet.

    Crop Circles (ArtNr -)

    Details ansehen von "Crop Circles LP ''Citizen of fear''"
  • My own voice LP ''Songs for the mutiny''

    My own voice LP Songs for the mutiny 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Aus Milano kommen diese Herren und und erfreuen uns mit straighten Hardcore. Ein leichter metallischer Einfluss lässt sich nicht verleugnen. Aber das ist nicht schlimm, die typischen Hardcore-Melodien kommen auch nicht zu kurz. Sollte mensch sich nicht entgehen lassen.

    My Own Voice from Milan (Italy) plays hardcore punk with a metallic edge and aggressive vocals, in the vein of early Raised Fist.

    My own voice (ArtNr -)

    Details ansehen von "My own voice LP ''Songs for the mutiny''"
  • Agathocles / Terror Firmer EP Split

    Agathocles - Terror Firmer EP Split 4,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Warum sollte mensch die 2 millionste Agathocles Split EP kaufen? Nun, weil es erstens eine Agathocles EP ist und zweitens weil sich die Belgier hier mit Terror Firmer auf Krakow einen excellenten Partner gesucht haben. Die Polen bestechen mit 4 Powerviolence/Grind-Smashern, Agathocles steueren einen längeren Mincecore-Song dazu bei.

    Agathocles / Terror Firmer (ArtNr -)

    Details ansehen von "Agathocles / Terror Firmer EP Split"
  • Sniffing Glue 12" ''Cold Times''

    Sniffing Glue LP Cold Times 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Nach 3 zu langen Jahren gibts endlich Nachschlag einer der Lieblings-HC-Formationen jenseits der 80er. Acht neue Stücke, die zwischen Melancholie und oldschool Aggression pendeln, gibts auf die Lauscher. Die alte Schule wird erneut Revue passiert wie wir es kennen und lieben, dazwischen lauern aber auch Stücke wie "Taste Of Hate", die unüberhörbare Postpunk und Wave-Remiszenzen vorweisen. Thematisch passt das natürlich bestens, musikalisch fügen sich diese Momente aber auch ebenso funktionstüchtig und unaufgesetzt ein. Volle Punktzahl dafür! Die LP kommt im Inside-out Plattencover inkl. großformatigem Poster. Das Textblatt ist im Stil einer Tageszeitung an Albumtitel und Artwork angelehnt. Als Bonus gibt´s den Downloadcode zum "s/t" Album.

    Sniffing Glue (ArtNr -)

    Details ansehen von "Sniffing Glue 12" ''Cold Times''"
  • Abjured / Trigger LP Split

    01 Trigger- Abjured LP Split 10,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    Da ist sie endlich, die lang ersehnte Split-LP der zwei Grind-Institutionen. Abjured aus Halle an der Saale fröhnen dem althergebrachten Death/Grind ohne dabei Frische und Energie vermissen zu lassen. Vier Songs voller Wut die schließlich ein versöhnliches Ende finden. Trigger hingegen bieten 11 brutale und böse Songs im Geschwindigkeitsrausch. Hier wird alles niedergeknüppelt. Die Platte kommt im Gatefold-Cover mit allen texten, einem Poster und grünem Vinyl.

    Das schreibt das OX:

    Nur einen Monat vor ihrem Album „Start Our Revenge“ haben TRIGGER ein Split-Album mit den deutschen Extrem-Metallern ABJURED veröffentlicht. TRIGGER mit Gitarrenverzicht bekannt extrem, sehr sehr schnell mit derb gekreischtem Gesang und einem der fixesten Drummer der Szene, der unermüdlich blastet. Natürlich ist man als Band, die unermüdlich durch Squats und kleine Läden tourt, entsprechend links und kritisch eingestellt. TRIGGER dürften aber selbst für Hartgesottene eine Herausforderung sein, gefallen dem Rezensenten aber hier einen Tick besser als auf ihrem Album. Die Flipside dann mit ABJURED, die mit ihrem singenden Schlagzeuger als Erstes die Frage aufwerfen, wie der Mann das bei seinem komplexen Geholze macht? Auch ABJURED sind eher Grind als Metal oder Crust, aber ein wenig langsamer als TRIGGER und schreiben richtige, lange Songs, von denen das ruhige, epische „Remind“ hervorzuheben ist, das beinahe komplett auf Worte verzichtet. Bleibt eine gute Scheibe zu vermeldden, die zwei unterschiedliche Herangehensweise an ein Thema perfekt umsetzen: extreme Musik mit Hirn und Inhalt. Grünes Vinyl und das Cover gibt es noch als obendrein. Value for money. (Ollie Fröhlich, 7 von 10 Punkten)

    A split lp of these great grindcore bands. Trigger, one of the most active bands at the moment, with their brutal and evil sound and Abjured, an old school death/grind band from Halle/S. share this record.

    Trigger

    Abjured

    Video Plattenvorstellung (ArtNr -)

    Details ansehen von "Abjured / Trigger LP Split"
  • Nelly Olsen LP S/T

    Nelly Olsen LP 9,00 Euro (ohne MwSt. gem. §19 UStG)
    In der Leipziger Bandwelt wurde eine neue Doom/Postrock-Band geboren und als Nachgeburt kam diese schöne Schallplatte ans Licht. 4 (vier!) Songs voller Düsternis und Melancholie aber auch voller Wut und Power sind darauf vertreten. Die Musiker spielten/spielen ansonsten noch bei Down on knees I'm weak, Crottendorf und Agnes Kraus und das ist nicht nur Leipzigern ein Begriff. Lasst Euch in die Sphären entführen!

    Das schreibt das OX:

    Nelly Olsen. Moment mal, das war doch ... ja genau, dieses verzogene Nerv-Gör mit den Schillerlocken aus der Serie „Little House on the Prairie“ – werden die sagen, die alt genug sind, sich zu erinnern wissen. Der Name ist aber zum Glück nicht Programm, denn das selbstbetitelte Debüt der drei Leipziger ist alles andere als nervig. Die Verbindung zu „Little House on the Prairie“ ist aber insofern einleuchtend, als dass hier geradezu der Wüstensand aus den Boxen rieselt, das Trio ist mit seiner Mischung aus Stoner-Rock und Power-Doom (wobei die Selbstkategorisierung als Schmusedoom auch arg charmant ist) dann aber doch eher im „Sky Valley“ von KYUSS beheimatet. Der Opener „Disharmonious sun“ schleicht sich hinterhältig heran, das nach vorne treibende „Nightwolf schizophrene“ hat einen gewissen MASTODON-Vibe, der dem Song gut bekommt. „Self-deception“ geht dann etwas ruhiger und vertrackter zu Werke. Richtig schön dreckig wird es zum Abschluss mit „Devil’s new boots“. Positiv fällt außerdem auf, dass die Leipziger nicht allzu sehr an der Produktion herumgeschraubt haben und der Sound in bestem Sinne nackt und roh klingt. Bei allem Hang zum Ausufernden ist wirklich keine Note zu viel auf dieser Platte. Im Gegenteil, nach gerade mal vier Songs und etwa 36 Minuten lechzt man am Ende eher nach mehr. (8 von 10 Punkten, Christiane Mathes)

    New and first record of this new band from Leipzig. The members aren’t new, they play/played in several bands before like Down on knees I’m weak or Agnes Kraus. You can listen to their powerdoom here:

    Nelly Olsen (ArtNr -)

    Details ansehen von "Nelly Olsen LP S/T"

Feeds für "New Stuff"

Du kannst dir auch den Feed der Kategorie "New Stuff" abonnieren und automatisch über aktuelle Angebote und Produkte in dieser Kategorie informiert werden. Eine kurze Hilfestellung zu Feeds findet ihr in unserer F.A.Q.

Products

Music

Werbung: Resist to Exist 2013, Werbung: Guts'n'Guns LP The pig rug collection